Öffentlichkeitsarbeit IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT im Bereich ESPRI ALS:
Studentische Mitarbeiterin/ Studentischer Mitarbeiter für den Bereich externe Kommunikation

Das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS erforscht und entwickelt seit mehr als 30 Jahren am Standort Berlin Kommunikations- und Integrationslösungen für Partner aus Industrie, Forschungsförderung und öffentlicher Verwaltung in den Branchen Telekommunikation, Automotive, E-Government und Softwareentwicklung.

Das Kompetenzzentrum ESPRI arbeitet an digitalen Lösungen für die öffentliche Sicherheit und die Warnungen von Menschen in Gefahren und Katastrophensituationen.

Zu ihren Aufgaben gehört die Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere die Pflege des Pressespiegels, das Verfassen von Texten und die Pflege der Website und sozialer Medien. Des Weiteren zählen Recherchetätigkeiten und das Erstellen von Präsentationen sowie die Mitarbeit bei der Konzeption von Szenarien und Filmsequenzen für Demos und die Unterstützung der allgemeinen Organisation und Veranstaltungen zu ihren Aufgaben.

Was Sie mitbringen

Sie studieren Medien-/Kommunikationswissenschaften, Journalismus, Geistes- oder Gesellschaftswissenschaften oder ähnliche Studienrichtungen und haben erste Erfahrungen im PR- und Kommunikations-Bereich.
Wir erwarten sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift und sehr gute Kenntnisse gängiger Anwendungssoftware (MS-Office-Produkte).

Von Vorteil sind:
  • sehr gute Kenntnisse in englischer- und gern auch einer weiteren Fremdsprache,
  • Kenntnisse von Video- und Soundbearbeitung,
  • Erfahrung in der Organisation und Betreuung von Events

Verfügen Sie über Organisationstalent, Zuverlässigkeit, Eigenverantwortlichkeit und Engagement? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Was Sie erwarten können

Wir bieten Studentinnen und Studenten eine praxisorientierte und studienergänzende Tätigkeit sowie ein Team, das sich durch eine gute Arbeitsatmosphäre auszeichnet. Im Rahmen dieser Tätigkeit unterstützt das Institut Studierende grundsätzlich bei einer Studien-, Diplom-, Bachelor oder Masterarbeit.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Es ist eine Befristung von vorerst 6 Monaten vorgesehen. Wir sind an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert.
Die monatliche Arbeitszeit beträgt 60 - 80 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Niklas Reinhardt
Telefon +49 30 3463-7594

Kennziffer: FOKUS-2019-25 Bewerbungsfrist: 24.03.2019
counter-image