Gestaltung ist Ihr Thema? Sie trauen sich komplex wirkende Themen nachvollziehbar aufzubereiten, mögen abwechslungsreiche Tätigkeiten und möchten die Kommunikationsarbeit unseres Institutes mitgestalten?

WERDEN SIE TEIL VON ETWAS GROSSEM UND LASSEN SIE IHRE IDEEN WIRKLICHKEIT WERDEN. WIR BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS
Studentische Hilfskraft im Bereich Marketing mit Schwerpunkt: Gestaltung und Grafikdesign

Ihre Aufgaben:

  • Gestaltung von Informations- und Marketingmaterialien (Print & Digital) anhand unseres Corporate Designs
  • Unterstützung in den Bereichen Layout/Satz, Bildbearbeitung, Fotografie 
  • Kontinuierliche Pflege unserer Social Media Kanäle
  • Redaktionelle Unterstützung für interne und externe Medien wie Pressemitteilungen, Institutspublikationen und andere PR-Aktionen
  • Rechercheaufgaben (z.B. Technologien, Marketingtrends, Give-Aways)
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Messen und Veranstaltungen
  • Schnittstellenfunktion zu wissenschaftlichen Abteilungen sowie Personalmarketing und Recruiting

Sie haben ein breites Ideenband? Dann entwickeln Sie mit Ihren Kolleginnen und Kollegen Kommunikationsmaßnahmen zur Steigerung der Außenwahrnehmung.

Was Sie mitbringen:

  • Studium im Bereich Kommunikation, Medien- oder Grafikdesign, Medieninformatik oder in einer ähnlichen Fachrichtung
  • Sicherer Umgang mit Adobe Creative Suite und MS Office
  • Kenntnisse in CRM- und CMS-Systemen, HTML & CSS
  • Interesse für angewandte Forschung
  • Eigenständiges Arbeiten, hohe Zuverlässigkeit, zeitliche Flexibilität
  • Kommunikationsstärke, eine strukturierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an Kreativität
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • Vorteilhaftes Add-on: Du hast ein Auge für Design und kannst bereits eigenständig Grafiken und Layouts erstellen 
  • Traumhaftes Add-on: Kenntnisse im Bereich Webdesign & Programmierung

Was Sie erwarten können:

Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, spannende Aufgaben und wertvolle Einblicke in die Methoden und Vorgehensweisen eines modernen High-Tech Forschungsinstituts. Freuen Sie sich auf ein Arbeits­um­feld, das von Ver­trauen, Krea­ti­vi­tät und Team­geist lebt. Sie können mit inten­si­ver Unter­stüt­zung rech­nen, um die institutsspezifischen Themen bestmöglich nach außen zu transportieren. Zudem bieten wir Ihnen Anknüpfungspunkte im Rahmen Ihres Studiums oder Ihres Berufseinstiegs, z.B. ein Thema für Ihre Abschlussarbeit oder der Beginn Ihrer Karriere am Fraunhofer IPMS.
Wir unterstützen Sie dabei!

Haben Sie Lust ganz vorn mit dabei zu sein, wenn die Zukunft entsteht? Herzlich Willkommen am Fraunhofer IPMS!

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet. Eine langfristige Zusammenarbeit wird angestrebt.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt zwischen 10 bis maximal 20 Stunden und ist flexibel abzusprechen.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Das Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS arbeitet mit 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an nanoelektronischen, mechanischen und optischen Komponenten und ihrer Integration in winzigste, »intelligente« Bauelemente und Systeme.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Antje Kalkmann
Tel.: +49 (0) 351- 8823 220

Kennziffer: IPMS-2019-36 Bewerbungsfrist:
counter-image