Wir am Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS bieten ab sofort eine spannende Tätigkeit in unserer Abteilung »Energieautarke Funksysteme« am Standort Nürnberg als
Studentische Hilfskraft / Praktikant (w/m/d) zur hardwarenahen Programmierung eines System-on-Chip (SoC)

In der Abteilung »Energieautarke Funksysteme« werden in einer Projektgruppe Systeme zur induktiven Nahfeldortung auf Basis von magnetischen Wechselfeldern entwickelt. Dabei wird die Position von passiven Spulen in einem definierten Volumen drahtlos bestimmt. Ein Anwendungsbeispiel ist das Torentscheidungssystem »GoalRef«, welches in der Projektgruppe entwickelt wurde. Die zugrundeliegende Technologie zur induktiven Ortung wird stetig weiterentwickelt. Das Herzstück der dafür verwendeten Hardwareplattform bildet ein System-on-Chip (SoC) aus der Xilinx-Zynq-Familie, das programmierbare Logik und einen leistungsfähigen ARM-Prozessor auf einem Chip vereint. Ein offenes Optimierungsgebiet ist es, diese Plattform den Benutzern zugänglich zu machen. Hierzu soll ein Linux Betriebssystem auf dem SoC in Betrieb genommen werden, sowie eine API zur Hardwareansteuerung auf dem Zynq implementiert werden. Anschließend sollen Algorithmen direkt auf den ARM Prozessor portiert werden.

Deine Aufgaben: Du…

  • entwickelst Software für die flexible Verwendung der Zynq-Plattform
  • nimmst ein Linux-System auf Zynq-Plattform in Betrieb
  • entwickelst einen Treiber und eine API zur Ansteuerung der Hardware
  • portierst bestehende Lokalisierungsalgorithmen auf einen ARM Prozessor

Was du mitbringst

  • Du studierst Informatik oder ein verwandtes Studienfach
  • Du hast Erfahrung in der Programmiersprache C oder C++
  • Du hast idealerweise einschlägige Vorlesungen wie »Systemprogrammierung« oder »Betriebssysteme« besucht

Was du erwarten kannst

  • Vielseitige Projekte mit hohem Praxisbezug
  • Ein offenes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung und damit optimale Vereinbarkeit von Studium und Praxis
  • Den Freiraum, Dich Deinen Interessen und Fähigkeiten entsprechend zu entwickeln

Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Deine vollständige und aussagekräftige Bewerbung (PDF-Format, Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe der Kennziffer 44512 an Nina Wörlein.

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS
Personalmarketing
Am Wolfsmantel 33
91058 Erlangen

Kennziffer: 44512 Bewerbungsfrist:
counter-image