Sie haben in unserem Stellenmarkt keine geeignete Position gefunden? Wir beim Fraunhofer IAPT sind ständig auf der Suche nach engagierten Studenten und Praktikanten (m/w), die praktische Erfahrungen sammeln wollen. 
Initiativbewerbung als Studentische Hilfksraft / Praktikant (m/w)

Die Fraunhofer-Einrichtung für Additive Produktionstechnologien IAPT aus Hamburg zählt zu den führenden Einrichtungen für die Industrialisierung der Additiven Produktion. Mit dem Fokus auf der Industrialisierung additiver Technologien entstehen nachhaltige Innovationen entlang der gesamten Prozesskette. Diese reichen von Entwicklungen auf Prozess- und Materialebene über die Entwicklung von neuartigen Bauteildesigns sowie Systemtechnologien bis hin zur Fabrikplanung und Digitalisierung.

Das Fraunhofer IAPT in Hamburg bietet Ihnen die Möglichkeit zur Initiativbewerbung, wenn Sie in unserem Stellenmarkt nicht fündig geworden sind.

Was Sie mitbringen


  • Eingeschriebene/r Student/in eines ingenieurwissenschaftlichen Studiengangs
  • Idealerweise erste Erfahrungen mit additiven Fertigungsverfahren
  • Sehr gute Studienleistungen
  • Selbstständige Arbeitsweise und Einsatzbereitschaft

Was Sie erwarten können


  • Interessante und spannende Aufgaben in einem innovativen Arbeitsumfeld
  • Relevante Praxis- und Arbeitserfahrung in einer rasant wachsenden Technologie
  • Mitarbeit in einem engagierten Team mit vielfältiger Aufgabenstellung
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bewerbungen per E-Mail oder Post können wir leider nicht berücksichtigen. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über den Button "Bewerben".

Weitere Informationen zum Fraunhofer IAPT finden Sie unter

Kennziffer: IAPT-2019-25 Bewerbungsfrist:
counter-image