Sind Organisation und koordination ihr thema? Das Fraunhofer IAIS
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen
Assistentin / Assistent für KI.NRW & Institutsleitung IAIS

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa und wurde 2018 im Trendence-Absolventenbarometer in der Kategorie Forschung als »TOP 1 Arbeitgeber Deutschland« ausgezeichnet.
    
Am Fraunhofer IAIS erforschen und entwickeln mehr als 260 Mitarbeitende individuelle Lösungen zur Integration und Analyse von Daten für unsere Fördergeber und unsere Kunden aus der Wirtschaft. Künstliche Intelligenz, Machine Learning, Big Data, Multimedia Content Analytics, Information Integration sowie Unternehmensmodellierung und -analyse sind die inhaltlichen Schwerpunkte unserer Arbeiten.

Zum 1. Dezember 2018 wurde die Geschäftsstelle der Kompetenzplattform KI.NRW am Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS in Sankt Augustin / Bonn eingerichtet. KI.NRW wird als gemeinsame Initiative von dem Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie (MWIDE) und dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft (MKW) gefördert und hat die Vision, NRW zu einem bundesweit führenden Standort für angewandte Künstliche Intelligenz (KI) auszubauen und in internationalen Netzwerken zu etablieren.

Ihre Aufgabe ist es, professionell, freundlich, zuverlässig und souverän das Sekretariat der Kompetenzplattform KI.NRW zu führen sowie das Sekretariat der Institutsleitung des IAIS zu unterstützen.

Dazu gehören neben den allgemeinen Sekretariatsaufgaben:

  • Organisation und logistische Unterstützung der Beschäftigten bei ihren Dienstreisen
  • Terminplanung und -koordination
  • stilsichere mündliche und schriftliche Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache
  • souveräne Kommunikation mit internen und externen Kunden und Besuchern
  • Organisation und Koordination von Veranstaltungen, Workshops und internationalen Projekttreffen
  • Pflege und Verwaltung des CRM-Systems (Customer-Relationship-Management)

Darüber hinaus können bei entsprechender Eignung und Verfügbarkeit auch weitere Aufgaben übergeben werden, wie z. B. die Erstellung von Präsentationen und Dokumentationen.

Was Sie mitbringen

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • nachweisbare mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • die Fähigkeit, Ihr Aufgabengebiet eigenständig und effizient zu organisieren und für andere vorausschauend mitzudenken
  • ein hohes Maß an Flexibilität, Eigenverantwortlichkeit und Zuverlässigkeit
  • eine freundliche und gewinnende Ausstrahlung, ein sicheres und gewandtes Auftreten sowie das nötige Maß an Diskretion
  • verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • ausgeprägte Kenntnisse der MS-Office-Programme (PowerPoint, Word, Excel, Outlook)
  • die Fähigkeit, auch mit parallelen Vorgängen und unterschiedlichen Ansprechpartnern souverän umzugehen
  • Was Sie erwarten können

    Im Fraunhofer-Institut IAIS arbeiten Sie in einem Spannungsfeld zwischen Forschung und Innovation, Industrieprojekten und den Herausforderungen des öffentlichen Dienstes in einer hoch engagierten, inhaltlich getriebenen Umgebung mit einem aufgeschlossenen und hochmotivierten Team von Kolleginnen und Kollegen. Wir unterstützen Ihre persönliche Weiterentwicklung und bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Talente vielfältig einzusetzen und auszubauen. Weiterhin bieten wir Ihnen eine familienfreundliche Umgebung, zahlreiche Sport- und Gesundheitsangebote sowie die Möglichkeit, ein Jobticket zu erhalten.

    Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
    Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, kann jedoch bei erfolgreicher Übernahme entsprechender Verantwortung verlängert werden.
    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
    Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
    Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
    Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

    Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

    Fragen zu dieser Ausschreibung beantwortet Ihnen gerne:
    Frau Jasmin Kröhling 
    Telefon: +49 2241 14-1931
     

    Wegen der DSGVO bitten wir Sie, Ihre Bewerbung nicht per Email zu senden, sondern elektronisch in unserem Bewerbungsportal hochzuladen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

    Kennziffer: IAIS-2019-21 Bewerbungsfrist:
    counter-image