IMMUNOLOGIE UND ZELLKULTUR SIND IHRE THEMEN? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH IMMUNONKOLOGIE ALS
Masterandin / Masterand im Bereich Immunologie

Die Abteilung Immunologie beschäftigt sich mit Verfahrensentwicklungen zur Stimulation oder Suppression des Immunsystems. Zentrale Themen sind die Entwicklung von Präventions- und Nachweisstrategien für Infektionskrankheiten sowie zelltherapeutische und antikörperbasierte Therapiestrategien.

Was Sie mitbringen

Wir suchen motivierte Studierende für ein kreatives und offenes Forschungsumfeld, das durch große Industrienähe geprägt ist. Notwendig sind Erfahrungen in Laborarbeit, selbstständiges Arbeiten, gute Kenntnisse aus den Bereichen der Proteinbiochemie und Immunologie. Erfahrungen in zell- und immunbiologischen Techniken oder Analysen mit gene-expression profiling sind von Vorteil.  

Neben Ihrer fachlichen Qualifikation zeigen Sie ein hohes Maß an Eigeninitiative, sind kommunikativ und legen einen besonderen Wert auf Teamarbeit. Eine organisierte und strukturierte Arbeitsweise zählt zu Ihren Stärken.

Was Sie erwarten können

Wir bieten Ihnen eine spannende Aufgabe an der Schnittstelle von Grundlagenforschung und angewandter Forschung sowie erfahrene und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Kern Ihres Teams sowie Zugriff auf zahlreiche Technologien, eine interdisziplinäre Zusammenarbeit und eine strukturierte Weiterbildung.

Der Themenschwerpunkt der Masterthesis lautet "Charakterisierung von bestrahlten Immunzellen". Die Bearbeitung des Themas erfordert mindestens 6 Monate Labortätigkeit. 
 
Der Arbeitsort ist Leipzig.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 01.06.2019 ausschließlich online über diesen Link.
Auf anderem Wege zugeschickte Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.
Fachliche Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:

Herr Dr. Gustavo Rodrigues Makert dos Santos

Tel:  0341-35536 2107


Kennziffer: IZI-2019-13 Bewerbungsfrist: 01.06.2019
counter-image