Im Rahmen unserer abwechslungsreichen und innovativen Projekte suchen ab sofort engagierte Persönlichkeiten und Teammitglieder (w/m)
STUDENTISCHE HILFSKRAFT (W/M) ZUR UNTERSTÜTZUNG BEI HACKATHONS & INNOVATIONSPROJEKTEN

Als kleines, umsetzungsorientiertes Team konzipieren, organisieren und begleiten wir Hackathons und weitere Innovationsprojekte. Unser Ziel ist es, mit Hackathons neue Wege der Zusammenarbeit mit verschiedene Akteuren zu ermöglichen und so Fraunhofer-Technologien in den Markt zu bringen.

Wir begeistern uns für neuste Technologien und den Nutzen, den sie in Markt und Gesellschaft stiften können.
Als Teil der Abteilung Fraunhofer Venture unterstützen wir darum Forscher und externe Pioniere bei der Gründung Ihres High-Tech Startups. Die Leistungen von Fraunhofer Venture umfassen die komplette Betreuung und Beratung von der Idee bis zur Unternehmensgründung, der Unterstützung bei der Finanzierungssuche bis hin zum Verkauf der Ausgründungen und wird durch verschiedene Förderprogramme und weitere Angebote flankiert.

Ein Beispiel für unsere Projekte: der Female Health Hackathon (https://www.fraunhoferventure.de/de/news/presse-2018/female-health-hackathon-2018-nachbericht.html)

Was Sie mitbringen

  • Freude an der Übernahme von Verantwortung sowie ein hohes Maß Eigeninitiative und Flexibilität
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ein aufgeschlossenes, gewinnendes Auftreten
  • Freude an unternehmerischem Denken und Handeln sowie eine strukturierte Arbeitsweise
  • Bachelor- oder Masterstudent/In – alle Studienrichtungen sind willkommen (Wirtschaftswissenschaftler, Maschinenbauer, Naturwissenschaftler etc.)
  • Idealerweise Erfahrungen durch Praktika oder Aushilfstätigkeiten in ähnlichen Bereichen (Startup, Consulting, Innovationsmanagement, Sales etc.)
  • Sprachkenntnisse: Deutsch & Englisch verhandlungssicher

Was Sie erwarten können

  • Die Möglichkeit, sich aktiv in die Konzeption und Umsetzung von Hackathons einzubringen
  • Spitzentechnologien aus verschiedensten Bereichen kennenlernen
  • Möglichkeit, in Zukunftsthemen wie Gesundheit, Industrie 4.0 und weitere einzutauchen
  • Einbringung von eigenen Kreativ- und Konzeptideen
  • Spannende, verantwortungsvolle Aufgaben mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Die Möglichkeit, eigene Ideen schnell umsetzen zu können
  • Ein dynamisches, aufgeschlossenes Team aus jungen Leuten

Die Stelle ist zunächst für sechs Monate befristet, wir sind jedoch an einer längerfristigen Beschäftigung interessiert. Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die wöchentliche Arbeitszeit liegt zwischen 10 bis 20 Stunden, nach vorheriger Absprache.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Bewerberportal. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf sowie relevanten Studiums- und Arbeitszeugnissen.

Kennziffer: Zentrale-2019-128 Bewerbungsfrist:
counter-image