Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Mit unseren derzeit rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir anwendungsorientierte Forschung für die technische Nutzung der Solarenergie und entwickeln Materialien, Systeme und Verfahren für eine nachhaltige Energieversorgung.

Für unser Team „Modulkalibrierung“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Studentische Hilfskraft im Bereich PV-Modul-Logistik

Was Sie erwartet
In der Solartechnik bzw. Photovoltaik hat eine exakte Vermessung von Solarzellen und -modulen eine entscheidende Bedeutung. Das Photovoltaik-Kalibrierlabor des Fraunhofer ISE (CalLab PV Modules) bietet sich als eines der führenden Labors weltweit als Messdienstleister an. Wir vermessen alle Typen von Solarzellen und PV-Modulen präzise und zuverlässig gemäß internationalen Standards. Unser Logistikbereich ist zuständig für die gesamte Abwicklung des Versands der hochsensiblen Module. Von der Verzollung über den Empfang, die Bereitstellung der Module für das Labor und dem Rückversand an unsere internationalen Kunden.

Ihre Aufgaben sind:
  • Unterstützung bei allen logistischen Prozessen des Kalibrierlabors
  • Annahme und Versand von PV-Modulen
  • Ein- und Auspacken der Module sowie Aufnahme in die Datenbank
  • Unterstützung bei der Dokumentation von Versandabläufen
  • Bereitstellung von PV Modulen für die Vermessung in den Laboren
  • Unterstützung bei der Durchführung von Testprozeduren
  • Mitarbeit beim Auf- und Abbau von Testanlagen

Was Sie mitbringen

  • Eingeschriebene/eingeschriebener Studentin/Student
  • Grundkenntnisse im Bereich Logistik wünschenswert
  • Selbstständigkeit und Freude an Teamarbeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Hands-on-Mentalität
  • Gründliche und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft Neues zu lernen
  • Interesse an längerfristiger Beschäftigung 

Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien des Bundes über die Beschäftigung wissenschaftlicher Hilfskräfte.

Die monatliche Arbeitszeit beträgt 60 - 80 Stunden.
Der Arbeitsumfang kann nach Absprache angepasst werden.

Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne
Martin Kaiser, Tel.: +49 (0)761 45 88-57 86

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:
martin.kaiser@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einem pdf-Dokument mit max. 10 MB)

Kennziffer: ISE-2019-154 Bewerbungsfrist:
counter-image