DIE FRAUNHOFER-EINRICHTUNG IGCV SUCHT AB Oktober 2019 EINE/N STUDENTISCHE/N MITARBEITER/IN FÜR
ABSCHLUSSARBEIT/ PRAKTIKUM thermoplastisches Automated Fiber Placement für Luftfahrtanwendungen

Hintergrund:
Hochleistungsfaserverbundwerkstoffe gelten, vor allem dank ihrer hervorragenden dichtespezifischen mechanischen Eigenschaften, als die Leichtbauwerkstoffe der Gegenwart und Zukunft. Da viele Strukturen nach wie vor in Handlegeverfahren hergestellt werden, ist die Entwicklung und Optimierung von hochautomatisierten Legeverfahren einer der zentralen Forschungsschwerpunkte des Fraunhofer IGCV. Ein Prozess der sich im Luftfahrtbereich bereits etabliert hat ist das Automated- Fiber-Placement (AFP).  Innerhalb eines Luftfahrt-Forschungsprojektes wird AFP zur automatisierten Herstellung
thermoplastischer Strukturbauteile verwendet.

Das Fraunhofer IGCV ist Teil dieses Forschungsprojekts und sucht zur Unterstützung motivierte Studenten, die sich gerne mit experimentellen und anwendungsnahen Fragestellungen auseinandersetzen und in einem jungen, innovativen Team Erfahrung sammeln möchten.

Ihre Aufgaben:
• Einarbeitung in das Themenfeld der thermoplastischen AFP-Technologie
• Unterstützung innerhalb eines Luftfahrtforschungs-Projekts
• Erarbeitung und Durchführung einer Versuchsreihe auf Couponebene
• Auswertung, Dokumentation und Präsentation der erzielten Ergebnisse

Was Sie mitbringen

• Immatrikulierte/r Student/in (FH/Uni/TU) im Fachbereich Maschinenbau, Luft-und
  Raumfahrttechnik, vergleichbarem Studienfach
• Grundkenntnisse im Bereich Faserverbundwerkstoffe und Konstruktion wünschenswert
• Grundkenntnisse CATIA V5 von Vorteil
• Selbständige Arbeitsweise

Was Sie erwarten können

Wir bieten flexible Arbeitszeiten, eine Ausstattung und die bei uns aktiv mitzugestalten.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Kevin Scheiterlein
Tel: +49 821 90678 - 225
Kevin.Scheiterlein@igcv.fraunhofer.de

Fraunhofer IGCV
Am Technologiezentrum 2
86159 Augsburg

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail mit allen wichtigen Unterlagen an:
Kevin.Scheiterlein@igcv.fraunhofer.de

Kennziffer: IGCV-2019-96 Bewerbungsfrist:
counter-image