MIKRO-FERTIGUNGSVERFAHREN IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE
Werkstudierendentätigkeit oder Bachelorarbeit im Bereich der Direktmontage von Halbleitern

Das Fraunhofer Institut ISIT fertigt kundenspezifische elektronische und mikrosystemtechnische Bauelemente und Module. Hierzu sind automatisierte Anlagen zur Direktkontaktierung von Halbleitern (Die-Bonder) auf verschiedenen Substraten vorhanden. Durch einen Generationswechsel der Anlagentechnik müssen vorhandene Prozesse auf die neueste Maschinengeneration transferiert werden. Neben Programmerstellung sind ggfs. auch kleinere Toolinganpassungen auf einer Maschine notwendig. Zur Vorbereitung der Prozessabnahme muss eine Prozessfähigkeitsuntersuchung durchgeführt werden.

Was Sie mitbringen

  • Kenntnisse im Bereich der elektronischen Aufbau- und Verbindungstechnik
  • Kenntnisse in der Elektro- und Informationstechnik
  • Lernbereitschaft und Eigenständigkeit

Was Sie erwarten können

Basierend auf Ihren individuellen Fähigkeiten und Interessen ergeben sich spannende Aufgaben in diesem innovativen Bereich, die Sie eigenständig bearbeiten dürfen z.B.

  • Programmerstellung mit automatischer Bilderkennung anhand von vorhandenen Prozessvorgaben
  • Verifizierung der Montageabläufe
  • Durchführung von Toleranzanalysen zur Bewertung der Maschinenfähigkeit
  • Konstruktion und Umsetzung von prozessspezifischen Werkzeuganpassungen bzw. Neubeschaffungen
  • Ausarbeitung von Arbeitsanweisungen, Prozessdokumentationen
Bei einer erfolgreichen Zusammenarbeit unterstützen wir Sie gerne bei Ihrer Qualifizierungsarbeit.

Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet.
Die monatliche Arbeitszeit beträgt 45 oder 60 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fraunhofer-Institut für Siliziumtechnologie ISIT
Fraunhoferstraße 1
25524 Itzehoe

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Frau Saskia Rebecca Schröder
Telefon: +49 4821 17-1446
Email: schroeder@isit.fraunhofer.de

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über den Button.

Kennziffer: ISIT-2019-18 Bewerbungsfrist:
counter-image