Das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI in Karlsruhe sucht ab September / Oktober eine/n
Praktikant/in zum Thema soziale Innovationen in der Energiewende

  

Was Sie mitbringen

  • Immatrikulierte/r Student/in eines sozial-, umwelt-, wirtschafts- oder ingenieurwissenschaftlichen Studiengangs - gerne auch interdisziplinär
  • Idealerweise besitzen Sie bereits einen sehr guten ersten universitären Abschluss in einem der genannten Bereiche 
  • Nachgewiesene Kenntnisse zur und begründetes Interesse an der deutschen Energiewende
  • Exzellente deutsche und englische Sprachkenntnisse
  • Sicherer Umfang mit einschlägiger Office-Software
  • Erfahrung in der Datenrecherche und im Literaturmanagement sowie in der Organisation wissenschaftlicher Workshops sind wünschenswert
  • Sorgfältige, eigenständige Arbeitsweise und Zuverlässigkeit

Was Sie erwarten können

Im Rahmen des Praktikums soll die Projektarbeit unterstützt werden, wozu schwerpunktmässig folgende Aufgaben gehören:
  • Recherche, Datenbankaufbau und Typologisierung von sozialen Innovationsinitiativen in Deutschland
  • Literaturrecherche und -analyse der relevanten Literatur
  • Vorbereitung und Teilnahme an Projekttreffen
  • Unterstützung des Projektteams in weiteren wissenschaftlichen und organisatorischen Aufgaben

Das Praktikum ist eingebunden in das EU Projekt SONNET zu Sozialen Innovationen in der Energiewende, in dem zwölf Partner aus sieben europäischen Ländern die Vielfalt, Prozesse und Wirkungen von sozialen Innovationen in der europäischen Energiewende und insbesondere im städtischen Kontext empirisch untersuchen. 

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Laufzeit des Praktikums beträgt 2 Monate in Vollzeit.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Haben Sie Interesse?
Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Email an:  
Elisabeth.Duetschke@isi.fraunhofer.de

Kennziffer: ISI-2019-45 Bewerbungsfrist: 02.06.2019
counter-image