Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Mit unseren derzeit rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir anwendungsorientierte Forschung für die technische Nutzung der Solarenergie und entwickeln Materialien, Systeme und Verfahren für eine nachhaltige Energieversorgung.

Für unsere Abteilung „Neue Bauteilelemente und Technologien“ suchen wir zum 01.09.2019 für einen Zeitraum von mindestens 6 Monaten eine/n Student/in für ein
Praktikum zum Thema ''Aufbau und Inbetriebnahme eines Leistungsstacks mit 6,5 kV SiC-MOSEFTs für einen Antriebsumrichter''

Was Sie erwartet
In einem aktuellen Forschungsprojekt wird ein Antriebsumrichter mit 6,5 kV SiC Transistoren entwickelt. Dabei stellt die sehr hohe Spannungssteilheit der Transistoren von bis zu 200 kV/µs eine Herausforderung an die Isolationstechnik und die EMV dar. Zur Isolation und Kühlung sitzt die Halbbrücke in einer geschlossenen Zelle mit flüssigem Isoliermedium. Die mechanische CAD-Konstruktion wurde in einer Vorarbeit zum Großteil abgeschlossen. Im Rahmen des Praktikums soll die CAD-Konstruktion optimiert werden und zusammen mit der mechanischen Werkstatt alle mechanischen Teilelemente gefertigt und aufgebaut werden. Der aufgebaute Leistungsstack soll in Betrieb genommen und vermessen werden. Insbesondere die parasitären induktiven und kapazitiven Elemente des Aufbaus und deren Einflüsse auf den Betriebe sollen untersucht werden. In einem weiteren Schritt soll für das Filter des Umrichters in der Isolierflüssigkeit ein Plattenkondensator konstruiert und aufgebaut werden und hinsichtlich der Eignung mit kommerziellen Kondensatoren verglichen werden.

Ihre Aufgaben sind:
  • Optimierung der CAD Konstruktion mit Autodesk Inventor 
  • Fertigung der Komponenten zusammen mit der mechanischen Werkstatt 
  • Aufbau, Inbetriebnahme und Vermessung des Leistungsstacks 
  • Aufbau und Untersuchung eines Plattenkondensators für das Filter 
  • Erfassung und Deutung der Messergebnisse 
  • Dokumentation und Präsentation der Resultate

Was Sie mitbringen

  • Studium der Elektrotechnik, elektr. Energietechnik oder Vergleichbares 
  • Kenntnisse im Bereich der Leistungselektronik 
  • Teamfähigkeit
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien des Bundes über Praktikantenvergütungen.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:
dirk.kranzer@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einem pdf-Dokument mit max. 10 MB)

Kennziffer: ISE-2019-193 Bewerbungsfrist:
counter-image