Wir bieten Ihnen ab sofort eine spannende Tätigkeit in der Zentrale der Fraunhofer-Gesellschaft in München als
Studentische Hilfskraft im Bereich Corporate Business Development

 

Was Sie mitbringen

  • Immatrikulierte/r Student/in der Ingenieurswissenschaften, der Betriebswirtschaftslehre oder eines vergleichbaren Studienganges
  • Die Fähigkeit sich schnell in neue Themen einzuarbeiten sowie deren Aufbereitung in flüssig-verständlichem Schreibstil
  • Denken in Zusammenhängen und inhaltlichen Querbezügen
  • Sicherer Umgang mit MS-Office (insbesondere PowerPoint, Word und Excel)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, Engagement und Zuverlässigkeit

Was Sie erwarten können

Als studentische Hilfskraft unterstützen Sie die Abteilung Corporate Business Development bei Aktivitäten für abteilungsübergreifende Themen. Die inhaltliche Bandbreite umfasst weite Teile der Ingenieurwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre im Kontext unterschiedlicher Branchen und Fachbereiche.
Die Tätigkeiten sind u.a.:
  • Recherchen und Auswertungen zu Technologien, Branchentrends, Zielgruppen und Unternehmen mit anschließender Zusammenfassung und Aufbereitung
  • Unterstützung bei Veranstaltungsvorbereitung, -durchführung und -dokumentation
  • Erstellung von wissenschaftlichen Zusammenfassungen und Projektsteckbriefen
  • Abstimmungen mit Ansprechpartnern der Fraunhofer-Institute
  • Allgemeine administrative Unterstützung, wie beispielsweise die Dateneingabe und -pflege im CRM-System
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst für ein halbes Jahr befristet, wir sind jedoch an einer längerfristigen Beschäftigung interessiert.
Die wöchentliche Arbeitszeit liegt zwischen 10 bis 15 Stunden.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gern:
Frau
Kathrin Thum
089-1205-4412

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Bewerberportal. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf sowie relevanten Studiums- und Arbeitszeugnissen.

Kennziffer: Zentrale-2019-179 Bewerbungsfrist:
counter-image