Das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI in Karlsruhe sucht für sein Competence Center Foresight ab sofort eine
Studentische Hilfskraft (w/m) im Bereich Scanning von Technologie- und Gesellschaftstrends

   

Was Sie mitbringen

  • Immatrikulierte/r Student/in der Fachrichtung Sozialwissenschaften / Geisteswissenschaften / Design
  • Großes Interesse auch an technischen Themen
  • Erfahrung in Inhaltsanalysen
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office-Anwendungen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sorgfältige, eigenständige und zuverlässige Arbeitsweise

Was Sie erwarten können

  • Unterschiedliche Arbeitsaufgaben zur Unterstützung von Foresight-Prozessen, insbesondere Horizon Scanning
  • Kennenlernen der Arbeitsweise eines anwendungsorientierten Instituts der Fraunhofer Gesellschaft
  • Ein kollegiales, angenehmes und motivierendes Arbeitsumfeld
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist vorerst auf 6 Monate befristet, eine Verlängerung ist möglich.
Die monatliche Arbeitszeit beträgt je nach Vereinbarung zwischen 30 und 40 Stunden.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Haben Sie Interesse?
Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Email an:  
petra.sandker@isi.fraunhofer.de

Kennziffer: ISI-2019-48 Bewerbungsfrist: 31.07.2019
counter-image