Machine Learning IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH Data Driven Logistics ALS
STUDENTISCHE HILFSKRAFT (M/W) DATA SCIENCE

Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML) gilt als erste Adresse in der ganzheitlichen Logistikforschung. Wir unterstützen Unternehmen jeder Branche und Größe bei allen Fragen hinsichtlich des Materialflusses und der Logistik.
Als Teil einer der führenden Organisationen für angewandte Forschung in Europa bieten wir engagierten Bewerberinnen und Bewerbern anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum.

Als Abteilung Software & Information Engineering führen wir Industrie- und Forschungsprojekte durch und entwickeln die passende Software. Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche Aufgaben im Bereich der Software-Entwicklung für die Logistik und verantwortungsvolles Arbeiten im Team Data Driven Logistics.
  
  
 

Was Sie mitbringen

  • Erste Kenntnisse im Bereich Maschinelles Lernen
  • Interesse an der Gewinnung neuer Erkenntnisse aus Daten
  • Programmiererfahrungen, idealerweise Python
  • Bereitschaft, sich in neue Themengebiete eigenständig einzuarbeiten
  • Universitäts- /FH-Studium eines Fachgebietes mit Bezug zur Informatik oder Statistik
  • Selbstständiges, zielorientiertes Arbeiten
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Was Sie erwarten können

  • Betreute Einarbeitungszeit
  • Vielseitige Aufgaben in Industrie- und Forschungsprojekten
  • Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten mit Rücksicht auf Vorlesungen und Klausuren
  • Flache Hierarchien, Möglichkeit zum Einbringen eigener Ideen und Vorstellungen
  • Angenehme Atmosphäre, keine Großraumbüros
  • Umfangreiche IT-Ausstattung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten, u.a. durch zertifizierte Schulungen
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet. Eine längerfristige Beschäftigung wird angestrebt.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 15-19 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Jens Leveling, M.Sc.
Tel: +49 231 9743 [221]
Jens.Leveling]@iml.fraunhofer.de


Christian Pionzewski, B.Sc.
Tel: +49 231 9743 [529]
Christian.Pionzewski@iml.fraunhofer.de

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über das von uns auf dieser Seite zur Verfügung gestellte Bewerbungsformular.

Kennziffer: IML-2019-44 Bewerbungsfrist: .
counter-image