Das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI in Karlsruhe bietet zum 1. September 2020 eine
Ausbildung zur Fachangestellten / zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste

Das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI forscht in sieben Competence Centern für die Praxis und versteht sich als unabhängiger Vordenker für Gesellschaft, Politik und Wirtschaft. Für unsere Kunden untersuchen wir die wissenschaftlichen, wirtschaftlichen, ökologischen, sozialen, organisatorischen, rechtlichen und politischen Entstehungsbedingungen für Innovationen und deren Auswirkungen. Das Fraunhofer ISI ist eines der in Europa führenden Institute der Innovationsforschung.

Was Sie mitbringen

  • Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in Deutsch und Englisch
  • Kenntnisse in MS Office und Internetanwendungen
  • Interesse an elektronischen und gedruckten Medien, sowie an modernen Informations- und Kommunikationsmitteln
  • Zuverlässige, sorgfältige Arbeitsweise,  Serviceorientierung sowie Freude am Kontakt mit Menschen
  • Organisationstalent, Aufgeschlossenheit, Team- und Kommunikationsfähigkeit

Was Sie erwarten können

Während der 3-jährigen Ausbildung mit der Fachrichtung Bibliothek erlangen Sie vielseitige Kenntnisse zum Management einer modernen Forschungsbibliothek. Das reicht von der Recherche und Beschaffung über die Erschließung bis hin zur Bereitstellung und Vermittlung von Medien, Informationen und Daten - orientiert am spezifischen Instituts- und Projektbedarf. Sie lernen sowohl den Umgang mit klassischen Printmedien (Bücher, Zeitungen und Zeitschriften) als auch mit elektronischen Ressourcen (E-Books, E-Journals, Datenbanken). Sie unterstützen unser Team in der Fachinformation/Bibliothek bei der Beratung unserer wissenschaftlichen Mitarbeitenden bezüglich Informationsbeschaffung und Publikationssupport. Sie dokumentieren Projektberichte und andere Institutspublikationen und verzeichnen diese in internen und öffentlich zugänglichen Datenbanken. Sie lernen Handlungsfelder kennen wie beispielsweise Discoverysysteme, Lizenz- und Urheberrechte, Open Access und Forschungsdaten. Geplant sind Praktika in verwandten Institutionen wie Archiv, Information und Dokumentation sowie bei Interesse auch an anderen Fraunhofer-Instituten.  Der Berufsschulunterricht findet als Blockunterricht an der Herman-Gundert-Schule in Calw statt.
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung ausschließlich das Online-Bewerbungsportal.

Haben Sie Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an:  
Tamara Striebel, Personalreferentin

Kennziffer: ISI-2019-71 Bewerbungsfrist: 22.09.2019
counter-image