INFORMATIK IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS:
Studentische Mitarbeiterin / Studentischer Mitarbeiter im Bereich Systemadministration und Programmierung

Das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS in Berlin-Charlottenburg erforscht und entwickelt die vernetzte Welt – sicher, zuverlässig und vertrauenswürdig. Fraunhofer FOKUS bietet FuE-Dienstleistungen auf allen Stufen des Innovationsprozesses – von der Innovationsidee, über Forschung und Entwicklung in Projekten bis hin zu Testphasen, Prototypenentwicklung und Implementierung.
 

Was Sie mitbringen

Wir suchen engagierte und zuverlässige Studenten (m/w) aus der Studienrichtung Informatik oder vergleichbaren Studienrichtungen.

Vorausgesetzt werden:
  • sehr gute Kenntnisse von WINDOWS 10 und/oder Linux/OSX
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • gute deutsch- und Englischkenntnisse
  • freundliches Auftreten
Vorteilhaft, aber nicht zwingend notwendig sind Kenntnisse im Bereich PC-Hardware.

Was Sie erwarten können

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören die Benutzerunterstützung einer Forschungsgruppe am Institut. Dazu gehört die Betreuung der Arbeitsplatz-PCs (Betriebssysteme, eMail, Office, Standardsoftware), die Installation von Rechnern, die Pflege der Server- und Cloudinfrastruktur bis hin zu Aufgaben im Bereich Hardware- und Softwareverwaltung, Bestellwesen und Materialwirtschaft.
Wir bieten Ihnen eine praxisorientierte und studienergänzende Tätigkeit in einem interessanten IT-Umfeld. Bei Interesse besteht die Möglichkeit zur Mitarbeit in Forschungsprojekten. Im Rahmen dieser Tätigkeit können dann auch thematisch verwandte Bachelor- oder Masterarbeiten erstellt werden. 
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Tätigkeit ist zunächst auf 6 Monate befristet. Grundsätzlich sind wir an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert.
Die monatliche Arbeitszeit beträgt 80 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantworten Ihnen gern:

Frau Franziska Löwe
Telefon +49 30 3463-72 95

Herr Steffen Konegen
Telefon +49 30 3463-7163

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Studiennachweise, Zeugnisse etc.).

Kennziffer: FOKUS-2019-62 Bewerbungsfrist: 31.08.2019
counter-image