Planung, Organisation und Gestaltung sind ihre Themen? Wir am Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT bieten Ihnen eine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit als
Projektbearbeiterin / Projektbearbeiter in der Abteilung Marketing

Das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT ist Europas führendes Zentrum für Auftragsforschung und -entwicklung im Bereich Lasertechnik.

Für die Abteilung Marketing suchen wir zum 01.10.2019 eine Projektbearbeiterin bzw. einen Projektbearbeiter.

Ihr Arbeitsgebiet umfasst folgende Tätigkeiten

1. Koordination der Geschäftsstelle des Arbeitskreises Lasertechnik
- Unterstützung des Geschäftsführers
- Buchhaltung und Rechnungsstellung
- Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
- Pflege der Internetseiten und anderer Kommunikationsmedien

2. Veranstaltungsorganisation im Fraunhofer ILT
- Unterstützung des Organisationsteams der Konferenz AKL (International Laser Technology Congress)
- Pflege der Kundendatenbank
- Erstellung von Newslettern, Präsentationen und Social Media Beiträgen
- Unterstützung des Organisationsteams weiterer Seminare und Konferenzen (außerhalb AKL)

3. Mediengestaltung
- Erstellen von Powerpoint-Folien für die Außenkommunikation
- Koordination von Videoprojekten für Internetauftritt oder Social Media Aktivitäten

Was Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Kauffrau / Kaufmann für Marketingkommunikation, Mediengestaltung oder Social-Media-Manager / Social-Media-Managerin mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Erfahrung im Bereich Veranstaltungswesen
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau sowie gute Englischkenntnisse
  • Sicheren Umgang mit MS Office, Web- und Content Management Systemen
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Serviceorientiertes Auftreten, Teamfähigkeit, ausgeprägtes Organisationsgeschick
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie Bereitschaft, Projekte und Arbeitsbereiche im Team eigenverantwortlich und zielorientiert zu übernehmen

Was Sie erwarten können

Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem erstklassigen wissenschaftlichen Arbeitsumfeld mit engagierten Teams, in denen Sie Raum für kreatives und eigenverantwortliches Entwickeln und Gestalten haben.
Innerhalb einer systematischen Karriereplanung bieten wir Ihnen eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihre stetige fachliche und persönliche Entwicklung.
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne

Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT
Dipl.-Betrw. Silke Boehr
Telefon +49 241 8906-288

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich noch heute über den Button "Bewerben".


Passt die Stelle nicht zu Ihrem Profil? Finden Sie weitere spannende Stellenangebote auf unserer Karriereseite https://www.ilt.fraunhofer.de/de/stellen.html

Kennziffer: ILT-2019-26 Bewerbungsfrist: 15.09.2019
counter-image