SCHON WÄHREND DEINES STUDIUMS WILLST DU IN DIE PRAXIS EINTAUCHEN? DIE UMWELT, GESUNDHEIT UND SICHERHEIT SIND DIR WICHTIG? DANN BIETEN WIR, DAS FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR WINDENERGIESYSTEME IWES, DIR AB SOFORT EINE SPANNENDE POSITION IN BREMERHAVEN FÜR EINE
Studentische Hilfstätigkeit im Bereich Health, Safety & Environment

Das sind wir …
Windenergie ist unser großes Thema. Bei uns betreiben mehr als 250 Mitarbeitende und Studierende aus über 30 Ländern anwendungsnahe Forschung und Entwicklung. Dies machen wir mit der Kombination einer weltweit einzigartigen Prüfinfrastruktur und umfassender Methodenkompetenz im Bereich der Zuverlässigkeit und Validierung von Windenergieanlagen.

Diese Aufgaben warten auf dich …
Du unterstützt die Mitarbeitenden im »Anwendungszentrum Windenergie-Feldmessungen« im Bereich Health, Safety & Environment (HSE). Du fragst dich sicher, welche Aufgaben du dabei übernehmen kannst? Zunächst unterstützt du die Gruppe tatkräftig bei Verwaltungsprozessen, wie zum Beispiel bei der Überarbeitung von Sicherheitsunterweisungen. Außerdem bereitest du Gefährdungsbeurteilungen vor, wodurch Gefährdungen ermittelt und Arbeitsbedingungen beurteilt werden können. Du hilfst der Gruppe aber auch bei der Anfertigung von Arbeitsanweisungen, die als Vorgabe für die ordnungsgemäße Durchführung der Arbeit dienen. Die Erstellung der dazugehörigen Prozesse, die schließlich den Ablauf der Arbeitsschritte darstellen, gehört ebenso zu deinem Aufgabengebiet. Das klingt nach viel Arbeit, aber keine Sorge, am IWES stehen dir die Kolleginnen und Kollegen mit ihrem Expertenwissen zur Seite.

Du studierst im Bereich der Sicherheitstechnik?
Dein Studium umfasst das Safety & Security Management? Du hast auch schon eine Berufsausbildung oder ein freiwilliges soziales Jahr absolviert? Dabei konntest du erste Erfahrung im Bereich der Arbeitssicherheit sammeln? Super, wir freuen uns, wenn du dein Wissen bei uns einbringst! Außerdem stehen wir im täglichen Austausch mit nationalen und internationalen Mitarbeitenden, dies sollte dir sowohl in Deutsch als auch Englisch sehr leicht fallen.

Du benötigst flexible Arbeitszeiten?
Wir wissen, dass ein Studium auch mal sehr anstrengend werden kann, vor allem wenn die Abschlussarbeit bevorsteht oder die Klausurenphase naht. Deshalb kannst du deine Stundenzahl individuell mit uns abstimmen, wodurch du auch in deiner Arbeitszeit sehr flexibel bist. Das alles läuft natürlich in Absprache mit deinen Kolleginnen und Kollegen, denn wir arbeiten Hand in Hand. Bei uns kann sich jeder einbringen, die Hierarchieebene spielt dabei keine Rolle.

Wir konnten dein Interesse wecken?
Du bist neugierig geworden und möchtest Dir einen Überblick über unsere einzigartige Prüf- und Messinfrastruktur vor Ort machen? Dann nimm dir 90 Sekunden Zeit und tauche in unsere IWES-Welt ein: http://s.fhg.de/m3A

Auf unserer Website findest du noch weitere Informationen zum IWES und über die verschiedenen Aspekte unserer Windenergieforschung: www.iwes.fraunhofer.de

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist vorerst auf 3 Monate befristet.
Bei einer Studentische Hilfstätigkeit beträgt die monatliche Arbeitszeit 40-50 Stunden und kann individuell vereinbart werden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fragen zu dieser Position beantwortet Dir gerne:
Malte Fredebohm
Tel. +49 471 14290-308

Bitte bewirb dich online, indem du unten auf den Button »Bewerben« klickst. Wir beachten die gültige Datenschutzgrundverordnung bei der Bearbeitung deiner Bewerbung.

Kennziffer: IWES-2019-91 Bewerbungsfrist:
counter-image