WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS
Studentische Hilfskraft im Bereich Cyber-physische Produktionssysteme

Die in Dresden neu initiierte Hauptabteilung Cyber-physische Produktionssysteme erarbeitet maschinennahe Methoden und Lösungen zur Umsetzung von Industrie 4.0 in engem Kontakt mit Industriepartnern, vornehmlich aus der Region.
Zur Unterstützung unserer Mitarbeiter/innen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Student/in im Bereich Cyber-physische Produktionssysteme. Die Stellenausschreibung richtet sich vornehmlich an Studenten/innen der Studienfächer Informatik/Medieninformatik/Wirtschaftsinformatik mit Interesse an zukunftsorientierten Themen in Bezug auf Produktionssysteme.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit in Forschungsprojekten im Bereich der cyber-physischen Produktionssysteme,
  • Recherche, Auswertung und Aufbereitung von Informationen aus den Themenbereichen datengetriebene Produktionssysteme, Distributed Ledger Technologien sowie Software Ökosystemen.,
  • Implementierung von DLT-Systemen sowie Dapps,
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Vorträgen.

Was Sie mitbringen

  • Sie studieren Informatik, Medieninformatik, Wirtschaftsinformatik oder ein vergleichbares Fach,
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative und Teamgeist,
  • Analytisches Denken, Motivation und Begeisterungsfähigkeit für interdisziplinäre Aufgaben,
  • Programmierkenntnisse.

Was Sie erwarten können

  • Unterstützung bei der Einarbeitung in die Thematik auf Basis des vorhandenen Kenntnisstandes,
  • enge Betreuung durch wissenschaftliche Mitarbeiter,
  • eigenverantwortliche Vorbereitung und Durchführungen der gemeinsam festgelegten Aufgaben,
  • Aufbauend auf der beschriebenen Aufgabe bestehen Möglichkeiten zur Anfertigung von Studien-/Abschlussarbeiten und Absolvierung von Pflichtpraktika im Nachgang,
  • flexible Arbeitszeiten und wählbarer zeitlicher Umfang zwischen 30 und 80 Stunden pro Monat.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen beantwortet Ihnen gerne:
Herr Gordon Lemme
+49 351 8547-7920

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt online unter Anhang Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen (individuelles Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Leistungsübersicht, ggf. Abschlusszeugnis, Immatrikulationsbescheinigung, Arbeitszeugnisse).

Kennziffer: IWU_HiWi_361 Bewerbungsfrist: 31.12.2019
counter-image