Wir am Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS bieten ab sofort eine spannende Tätigkeit in unserer Abteilung »Bewegtbildtechnologien« am Standort Erlangen als
Praktikant / Studentische Hilfskraft (w/m/d) für den Bereich Digital Cinema meets Deep Learning

Im Zuge der Digitalisierung der Film- und Fernsehwelt können Menschen heute mit Video-on-Demand ihr Unterhaltungsprogramm selbst gestalten und erleben, wann und wo sie es wollen. Am Fraunhofer IIS werden hierfür Softwarelösungen zum Erstellen und Abspielen von digitalem Inhalt für diese neue Unterhaltungsform entwickelt. Um neue Arbeitsabläufe für die Erstellung und Bearbeitung zu schaffen, sollen nun durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz in Videos beispielsweise verschiedene Events, Aktionen oder Eigenschaften erkannt und klassifiziert werden.

Du findest es spannend, im Bereich Video on Demand (VoD) und Deep Learning aktiv mitzuwirken?

Dann haben wir die richtige Stelle für Dich! Du …

  • recherchierst zu geeigneten Annotation-Tools für die Erstellung von Datensätze
  • bewertest und dokumentierst die Ergebnisse
  • entwickelst Annotation-Tools für bestimmte Anwendungsfälle
  • erstellst und pflegst Datensätze für das Training neuronaler Netze
  • unterstützt bei der Entwicklung und Implementierung verschiedener Deep-Learning-Ansätze

Was du mitbringst

Du …
  • hast gute Kenntnisse in Python / C++
  • bringst Kenntnisse der Konzepte der Künstlichen Intelligenz mit

Was du erwarten kannst

  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung und damit optimale Vereinbarkeit von Studium und Praxis
  • Mitarbeit in einem engagierten und interdisziplinären Team
  • Ein offenes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Abwechslungsreiches Aufgabenspektrum
  • Interaktion in einem organisationsübergreifenden Netzwerk aus Wissenschaft und Praxis
  • Fundierten Einblick und aktive Mitarbeit in der führenden, anwendungsorientierten Forschung

Die wöchentliche Arbeitszeit wird nach Absprache festgelegt.

Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Deine vollständige und aussagekräftige Bewerbung (PDF: Anschreiben, Lebenslauf, letzten Notenspiegel) unter Angabe der Kennziffer 48250 an Nina Wörlein.

Bitte gib in Deiner Bewerbung an, wie Du auf dieses Stellenangebot aufmerksam geworden bist.

Kennziffer: 48250 Bewerbungsfrist:
counter-image