Das Fraunhofer Ernst-Mach-Institut (EMI) sucht am Standort Efringen-Kirchen oder Freiburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Studentische Hilfskraft (w/m) – Wissenschaftliche Online Weiterbildung

Das Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut EMI, in Freiburg mit seinen 300 Mitarbeitenden bietet engagierten Menschen anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit Verantwortung sowie viel Gestaltungsspielraum. Im Auftrag unserer Kunden aus den verschiedensten Bereichen von Wirtschaft und Staat wenden wir neueste Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung interdisziplinär auf konkrete Projekte an. Die Anwendungen liegen in den Bereichen Verteidigung, Sicherheit, Raumfahrt, Automotive und Luftfahrt.

Hintergrund:
Wissenschaftliche akademische Weiterbildung ist ein wichtiger Beitrag zur langfristigen individuellen, firmenseitigen und gesellschaftlichen Innovations- und Lösungsfähigkeit. Dies gilt insbesondere im Kontext zunehmender Digitalisierung und Herausforderungen in den Bereichen Sicherheit und Nachhaltigkeit. Das Fraunhofer EMI bietet in Zusammenarbeit mit der Fraunhofer Academy und der Universität Freiburg mehrere Certificates of Advanced Studies (CAS) zu den Themen Risikoanalyse, Technische Sicherheit, Strukturelle Sicherheit und Resilienzanalyse an.

Aufgabenstellung:

  • Unterstützung Marketing für wissenschaftliche Weiterbildung auf unterschiedlichen Kanälen von Berufsnetzwerken bis hin zu klassischen Pressemeldungen bzw. Interaktion mit Fachpresse
  • Weiterentwicklung didaktischer online Konzepte (blended learning) hin zu noch mehr Transparenz und Interaktion
  • Umsetzung in ILIAS

Was Sie mitbringen

  • Interesse an modernen Marketing- und Kommunikationsansätzen
  • Interesse an didaktischen (online) Konzepten und ihrer praktischen Umsetzung mit Hilfe der Lehr- und Lernplattform ILIAS der Universität Freiburg
  • Gute Englischkenntnisse und Freude an der Kommunikation mit Studierenden
  • Längerfristig planbare Arbeitszeiten (ca. 4 Wochen im Voraus, z.B. immer ein Vormittag)
  • Zuverlässige und selbständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft sich in ILIAS einzuarbeiten

Was Sie erwarten können

  • Ausführliche Einarbeitung und durchgehende Betreuung
  • Exzellente Ausstattung des Arbeitsplatzes
  • Abwechslungsreiche Aufgaben in anwendungsorientierter Forschungsumgebung
  • Freiraum für die Gestaltung und Umsetzung Ihrer Arbeit
  • Perspektive Abschlussarbeit möglich (Bachelor oder Master)
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zeitlich befristet.
30-40 Stunden im Monat

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik
ERNST-MACH-INSTITUT
Verwaltungsleitung
Am Klingelberg 1
79588 Efringen-Kirchen
www.emi.fraunhofer.de

Kennziffer: EMI-2019-90 Bewerbungsfrist:
counter-image