Aufbau einer Simulationsumgebung zur Darstellung von Energie- und Ressourcenflüsse - Studien-/Abschlussarbeit

Ausschreibung für folgende Fachrichtungen:

  • Informatik
  • Maschinenbau
  • Regelungstechnik
  • technische Informatik
  • Technologiemanagement
  • Wirtschaftsingenieurwesen

Was Sie mitbringen

  • Grundkentnisse in Simulation erforderlich
  • Erste Erfahrungen in AnyLogic von Vorteil
  • Grundkenntnisse der Thermodynamik von Vorteil
  • Berechnung von Energieflüssen

Was Sie erwarten können

Die Entwicklungsgruppe des Fraunhofer IPA und das Institut der Uni Stuttgart "Energieeffizienz in der Produktion" (EEP) hat die Aufgabe einerseits Technologien zur Umsetzung von Energieeffizienz-Maßnahmen in der Industrie zu fördern / entwickeln und andererseits die Gesellschaft und der Politik anhand von Daten bzgl. Energieeffizienz aufzuklärenIm Rahmen einer Bachelor- oder Studienarbeit soll ein Modell in der Simulationumgebung von AnyLogic aufgrbaut und verifiziert werden. Ziel der Arbeit ist der Aufbau einer realitätsnahen Produktionsumgebung in AnyLogic, in der für unterschiedliche Produktionsprozesse die Strom-, Gas, Druckluftverbräuche, Temperaturverläufe und weitere Produktionsdaten simuliert werden. Die real-Daten werden in Rahmen eines Forschungsprojektes bereitgestellt.

Voraussetzungen:
  • Motivation
  • Strukturiertes, sorgfältiges und selbstständiges Arbeiten
  • Analytische Arbeitsmethodik
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office
  • Exzellente Deutsch-Kenntnisse
  • Studien- bzw. Praxiserfahrung im Bereich Energieeffizienz nicht zwingend, aber von Vorteil
  • Vorkenntnisse im Programmieren von Vorteil

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Dominik Kicherer
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!

Kennziffer: IPA-2019-385 Bewerbungsfrist: -
counter-image