Wir am Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS bieten ab sofort eine spannende Tätigkeit in unserer Gruppe »IoT Applications« am Standort Nürnberg als
Praktikant (w/m/d) im Bereich Anwendung von IoT-Technologien

Unsere Gruppe »IoT Applications« entwickelt Softwarekomponenten für innovative Digitalisierungsvorhaben in Produktion und Logistik. Egal ob Systeme zur Mitarbeiterunterstützung oder zur sensorischen Erfassung der Umwelt, mit unserer Software fällt die Arbeit in Zukunft leichter. Dafür binden wir sowohl Fraunhofer-eigene als auch marktverfügbare Technologien ein und entwickeln Geschäftsprozesslogiken, Benutzeroberflächen und Schnittstellen zu Unternehmenssoftwaresystemen. Unser Ziel ist es, Prozesse in der industriellen Anwendung mit unseren Softwarekomponenten effizienter zu gestalten und für einen Wow-Effekt zu sorgen, wenn unsere Demonstratoren auf Messen von Kunden und Anwendern in Augenschein genommen werden.

Du findest die Kombination aus Forschung und Praxis spannend?

Dann haben wir die richtige Stelle für Dich: Du …

  • unterstützt uns bei der Planung, Entwicklung und dem Testing von Softwarekomponenten für eine Middleware-Plattform zur Digitalisierung von Logistikprozessen
  • arbeitest in einem agilen Entwicklungsteam an der Umsetzung von IoT-Anwendungen mit

Was du mitbringst

  • Du studierst Informatik, Elektrotechnik oder ein ähnliches Studienfach
  • Du bringst erste Erfahrungen und Interesse an der Softwareentwicklung mit
  • Du hast erste Grundkenntnisse oder fortgeschrittene Kenntnisse in der Programmierung mit Python oder Java
  • Du arbeitest gerne eigenständig

Was du erwarten kannst

  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung und damit optimale Vereinbarkeit von Studium und Praxis
  • Mitarbeit in einem engagierten und interdisziplinären Team
  • Ein offenes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Vielseitige Projekte mit hohem Praxisbezug
  • Den Freiraum, Dich Deinen Interessen und Fähigkeiten entsprechend zu entwickeln

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Deine vollständige und aussagekräftige Bewerbung (PDF: Anschreiben, Lebenslauf, letzten Notenspiegel) unter Angabe der Kennziffer 48605 an Nina Wörlein.

Bitte gib in Deiner Bewerbung an, wie Du auf dieses Stellenangebot aufmerksam geworden bist.

Kennziffer: 48605 Bewerbungsfrist:
counter-image