HANDWERKLICHE PRÄZISIONSARBEIT IST IHR THEMA? WIR VOM FRAUNHOFER IAF IN FREIBURG BIETEN ZUM 1. SEPTEMBER 2020 EINEN
Ausbildungsplatz zur Industriemechanikerin / zum Industriemechaniker

Das Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF zählt zu den führenden Forschungseinrichtungen weltweit auf den Gebieten der III/V-Halbleiter und des Diamanten. Wir erforschen und entwickeln gemeinsam mit unseren Partnern aus Industrie und Wissenschaft elektronische und optoelektronische Bauelemente und Systeme. Dabei stehen Forschung und Entwicklung für Anwendungen in den Bereichen Sicherheit, Gesundheit, Energie und Kommunikation im Vordergrund.

Im Rahmen Ihrer Ausbildung stellen Sie in unserem hochtechnologischen Maschinenpark Bauteile, Geräte und individuelle Werkstücke für Forschungs- und Entwicklungsprojekte her.

Wesentliche Schwerpunkte der Fachrichtung Feingerätebau sind:

  • Lesen, Anwenden und Erstellen von technischen Unterlagen
  • Planen und Steuern von Arbeitsabläufen; Ergebniskontrolle
  • Spanen, Trennen, Umformen, Fügen, Löten, Kleben
  • Montieren, Demontieren und Inbetriebnahme von Geräten und Systemen
  • Herstellen von Bauteilen und -gruppen

Was Sie mitbringen

  • Einen guten Hauptschulabschluss oder die Mittlere Reife 
  • Technisches Verständnis
  • Idealerweise verfügen Sie über ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Handwerkliches Geschick und Freude am präzisen Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Konzentrationsvermögen

Was Sie erwarten können

  • Ein kollegiales, aufgeschlossenes Team
  • Ein modern ausgestattetes und international geprägtes Arbeitsumfeld
  • Fachkundige Betreuung und Unterstützung in Ihrer Ausbildung und beruflichen Entwicklung
  • Gesundheitsvorsorge und Fitnessprogramme (Hansefit)
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).
Die Ausbildungszeit beträgt dreieinhalb Jahre.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Sie finden eine Ausbildung in unserem Institut spannend?
Dann senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über den unten stehenden "Bewerben"-Button.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Fraunhofer IAF
Personalabteilung
Tullastraße 72
79108 Freiburg

Kennziffer: IAF-2019-40 Bewerbungsfrist:
counter-image