WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH
Digitale Batterieproduktion - studentische Hilfskraft

Ausschreibung für die Fachrichtungen:

  • Automatisierungstechnik; Betriebswirtschaft t.o.; Informatik; Kybernetik; Luft- und Raumfahrttechnik; Maschinenbau; Softwareengineering; technische Informatik; Technologiemanagement; Wirtschaftsingenieurwesen

Was Sie mitbringen

  • Grundverständnis für technische Prozesse
  • Zuverlässigkeit
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Spaß an Neuem

Was Sie erwarten können

Wir suchen Unterstützung innerhalb eines Forschungsprojektes. Wenn Sie bereit sind, sich vertieft in eine Thematik einzuarbeiten und mit uns gemeinsam Konzepte und Lösungen zu entwickeln freuen wir uns über ihre Bewerbung!
Da zu Beginn eine Einarbeitungsphase notwendig ist, freuen wir uns auf Bewerber, die an einer längerfristigen Hiwi-Tätigkeit (> 1 Jahr) interessiert sind.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
40 Stunden/Monat; 60 Stunden/Monat

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:

Herr Ferdinand Bohne
Recruiting
Tel. +49 711 970-1187

Finden Sie sich in unserem Stellenprofil wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online Bewerbungssystem.

Kennziffer: IPA-2019-394 Bewerbungsfrist: -
counter-image