WIR AM FRAUNHOFER IGB BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS
Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter im Bereich Beschaffung

Das Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB in Stuttgart forscht in den Bereichen Grenzflächentechnik und Materialwissenschaft, Molekulare Biotechnologie, Physikalische Prozesstechnik, Umweltbiotechnologie und Bioverfahrenstechnik sowie Zell- und Tissue Engineering.

Im Rahmen seiner Forschungsarbeit entwickelt und optimiert das Institut Verfahren und Produkte für die Geschäftsfelder Gesundheit, Chemie und Prozessindustrie sowie Umwelt und Energie. Durch das konstruktive Zusammenspiel verschiedener Disziplinen eröffnet es dabei neue Ansätze in Bereichen wie Medizintechnik, Nanotechnologie, industrieller Biotechnologie oder Umwelttechnologie. Das Institut hat neben dem Standort Stuttgart zwei weitere Standorte in Straubing und Leuna.

Was Sie mitbringen


  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie Erfahrungen im Bereich Beschaffung, idealerweise im öffentlichen Bereich
  • sicherer Umgang mit MS-Office
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse sollten für Sie selbstverständlich sein
  • selbstständiges Arbeiten, Durchsetzungsvermögen und ein aufgeschlossenes Auftreten, Teamfähigkeit sowie Freude am Umgang mit Menschen
  • Kenntnisse im Zoll- und Importrecht wünschenswert
  • Kenntnisse mit einem ERP-System sind von Vorteil

Was Sie erwarten können

  • Beschaffungswesen (Material, Investitionen, Dienstleistungen) auf Grundlage des öffentlichen Vergaberechts (z.T. in Zusammenarbeit mit der Zentrale der Fraunhofer-Gesellschaft) sowie die Durchführung von Beschaffungen und Ausschreibungen auf Basis der UVgO
  • Unterstützung und Beratung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen Beschaffungsbelangen
  • Administration der Institutsbankkonten, Prüfung und Bearbeitung von Kreditkartenabrechnungen und Bankauszügen
  • Lieferschein- und Rechnungskontrolle
  • Durchführung der Kreditorenbuchhaltung
  • Kommunikation und Abstimmung mit den Institutsstandorten bzw. der Zentrale der Fraunhofer-Gesellschaft
  • Inventurdurchführung und -Dokumentation, Gerätedatenpflege
  • administrative Aufgaben im Bereich Einkauf
  • Angebotsabfragen
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.
Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Für den Bewerbungsprozess: Frau Bianca Zeindlmeier, bewerbung@igb.fraunhofer.de

Bitte bewerben Sie sich direkt online über unser Bewerberportal.

Kennziffer: IGB-2019-55 Bewerbungsfrist: 31.01.2020
counter-image