Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Mit unseren derzeit rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir anwendungsorientierte Forschung für die technische Nutzung der Solarenergie und entwickeln Materialien, Systeme und Verfahren für eine nachhaltige Energieversorgung.

Für unsere Abteilung „Neue Beuteilelemente und Technologien“ suchen wir zum 01.03.2020 oder nach Vereinbarung eine/n Studentin/en zur Erstellung einer
Bachelor-/Master-/Diplomarbeit zum Thema "Kompakte Leistungselektronik für die Mobilität von Morgen"

Was Sie erwartet
Für das mobile Laden elektrischer Fahrzeuge soll ein isolierender DC/DC-Steller realisiert werden. Die Entwicklung kompakter und schnelltaktender DC/DC-Wandler stellt eine besondere Herausforderung dar. Durch eine gute Auslegung des Wandlers kann die Schaltung gezielt mit geringen Schaltverlusten betrieben und somit trotz hoher Schaltfrequenzen ein hoher Wirkungsgrad erzielt werden. Der Einsatz von Galliumnitrid-Transistoren soll hinsichtlich Wirkungsgrad, möglicher Schaltfrequenz und voraussichtlichen Kosten bewertet werden. Bei der Entwicklung des DC/DC-Wandlers sollen innovative resonante Topologien sowie verschiedene Modulationsarten untersucht und umgesetzt werden. Basierend auf den Ergebnissen der Topologiebewertung sollen die Bauteile dimensioniert, ein Schaltplan erstellt und die Schaltung entflochten werden. Die praktische Umsetzung erfolgt durch den Aufbau und Inbetriebnahme des DC/DC-Wandlers.

Ihre Aufgaben sind
  • Simulation und Vergleich verschiedener Topologien 
  • Erstellen des Schaltplans und Dimensionierung der Bauelemente
  • Entflechtung der Schaltung 
  • Aufbau des DC/DC-Wandlers, Inbetriebnahme, Vermessung und Optimierung 
  • Darstellung und Präsentation der Ergebnisse

Was Sie mitbringen
  • Studium der Elektrotechnik, Energietechnik oder vergleichbares 
  • Kenntnisse im Bereich der Leistungselektronik 
  • Teamfähigkeit, eigenverantwortliches Arbeiten 
  • PLECS Kenntnisse von Vorteil 
  • Deutsch- und Englischkentnisse 


Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:
cornelius.armbruster@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einem pdf-Dokument mit max. 10 MB)

Kennziffer: ISE-2019-449 Bewerbungsfrist:
counter-image