Das Fraunhofer-Forum Berlin ist das Kongress- und Tagungszentrum der Fraunhofer-Gesellschaft in der Hauptstadt. Es steht allen Instituten und Einrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft sowie deren Gästen zur Durchführung von Veranstaltungen zur Verfügung. Ebenso ist es ein Ort des wissenschaftspolitischen Dialogs der Fraunhofer-Gesellschaft


Studentische Hilfskraft für die Geschäftsstelle Hightech-Forum

Die Zentrale der Fraunhofer-Gesellschaft sucht für die Geschäftsstelle Hightech-Forum, angesiedelt im Fraunhofer-Forum Berlin ab sofort für 15 bis 20 Stunden die Woche eine studentische Hilfskraft 


Was Sie mitbringen

  • Laufende Immatrikulation 
  • Verfügbarkeit zur wöchentlichen Arbeit verteilt auf 1-2 Tage
  • Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office Programme 
  • Sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise 
  • Erfahrung im Konferenz-und Veranstaltungsbereich sind von Vorteil 
  • Schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Kommunikatives und serviceorientiertes Wesen

Was Sie erwarten können

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit umfangreicher Einarbeitung 
  • Interne Weiterbildungen und Entwicklungschancen 
  • Ein kollegiales Umfeld mit toller Teamkultur 
  • Überdurchschnittliche Vergütung 
  • Einen Arbeitsplatz mitten im Herzen von Berlin zwischen Alexanderplatz und Friedrichstraße
Ihre Aufgaben
  • Organisatorische Unterstützung der Geschäftsstelle Hightech-Forum, dem Beratungsgremium der Bundesregierung zur Hightech-Strategie 2025 
  • organisatorische Vorbereitung und Koordinierung von politischen Terminen der Geschäftsstelle
  • Betreuen von Veranstaltungen zu innovations- und technologiepolitischen Themen
  • Politisches Monitoring zu den Themen der Hightech-Strategie 2025
  • Organisatorische Unterstützung der Projektleitung
     

Die Stelle ist zunächst für sechs Monate befristetet, eine Verlängerung ist wünschenswert und möglich.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt zwischen 15 bis 20 Stunden und ist flexibel gestaltbar.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Frau
Dr. Juliane Lutz
Leitung Programmmanagement
+49 89 1205-1056

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Bewerberportal. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf sowie relevanten Studiums- und Arbeitszeugnissen.

Kennziffer: Zentrale-2019-409 Bewerbungsfrist:
counter-image