Das Fraunhofer IPT in Aachen vergibt ab sofort eine
Bachelor-/ Masterarbeit: »Daten-Synchronisation eingebetteter Systeme für die digitale Produktion«

Immer smarter werdende Aktoren und Sensoren sollen die Produktion von morgen effizienter gestalten. Besonders autonome und kabellose Sensoren für die Prozessüberwachung in der Produktion spielen eine immer größer werdende Rolle für die Digitalisierung.
Bei verteilten Sensoren und Datenquellen gestaltet sich jedoch die zeitliche Synchronisation der Systeme als komplexes Problem, vor allem für eine spätere Datennutzung. Daher arbeitet das Fraunhofer IPT an modellbasierten Ansätzen als Softwarelösung zur Synchronisation der Daten in vernetzten Systemen. Lösen soll dies ein gemeinsamer Knotenpunkt (IoT-Gateway, Edge, Cloud), anstelle eines dezentralen Eingriffs in die Hardware der einzelnen Systeme oder des Netzwerkes.

Deine Aufgaben

  • Literaturrecherche zu vorhandenen Ansätzen unter Berücksichtigung des Netzwerkprotokolls (PTP, NTP) und des Funknetzes (WLAN, 4G, 5G)
  • Entwurf, Ausarbeitung und Integration eines Lösungsansatzes
  • Integration des Lösungsansatzes in ein bestehendes Softwaresystem
  • Bewertung und Dokumentation der umgesetzten Lösung

Was du mitbringst

  • Du studierst Informatik, Maschinenbau, Automatisierungstechnik, Elektrotechnik oder ein vergleichbares technisches Fach und begeisterst dich für technologische Herausforderungen
  • Du hast gute Kenntnisse in den Bereichen Datenkommunikation und Eingebettete Systeme
  • Programmiererfahrungen in C++
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Kreativität
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Was du erwarten kannst

  • Ideale Rahmenbedingungen für Praxiserfahrungen neben dem Studium
  • Intensive fachliche Betreuung
  • Eigenständige Umsetzung der erarbeiteten Lösung in einem praxisnahen Projekt

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Auf deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail freut sich
Pierre Kehl
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Steinbachstraße 17, 52074 Aachen
pierre.kehl@ipt.fraunhofer.de

Kennziffer: IPT-2020-107 Bewerbungsfrist:
counter-image