DAS FRAUNHOFER-INSTITUT IGCV SUCHT ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN TERMIN EINE/N STUDENTISCHE/N MITARBEITER/IN FÜR
ABSCHLUSSARBEIT / PRAKTIKUM Automatisierte Vermessung und Qualitätsbeurteilung von Verbundbauteilen mit optischen 3D Messtechnologien

Projekt-/Themenbeschreibung:
Das Fraunhofer IGCV forscht zusammen mit verschiedenen Partnern aus den Branchen Luft- und Raumfahrt an modernsten Fertigungsprozessen für faserverstärkte Bauteile. Um die Qualität (z.B. Maßhaltigkeit und Oberflächengüte) solcher Bauteile bewerten zu können, kommen verschiedene, zum Teil robotergeführte optische Messtechnologien zum Einsatz. Die Verarbeitung der Messdaten (z.B. .ply Punktewolken) stellt dabei eine nicht zu unterschätzende Herausforderung dar. Für diese Anwendungen werden Programme mit unterschiedlichen Verfahren aus dem  Bereich Bilddatenverarbeitung entwickelt und getestet. Am Fraunhofer IGCV werden die passende Auswahl, Optimierung und der anwendungsbezogene Einsatz dieser Methoden erforscht. Die Aufgaben reichen von der Inbetriebnahme neuer Sensoren, über die Implementierung von Objekterkennungs- und vermessungsalgorithmen, bis hin zur Entwicklung kompletter Programme zur  automatisierten Auswertung.

Ihre Aufgaben:
• Einarbeiten in die grundlegende Funktionsweise optischer Messtechniken
• Entwicklung von Programmen für die Bewertung von 3D Messdaten
• Implementierung der Routinen für spezifische Anwendungen

Was Sie mitbringen

• Studium im Bereich Mechatronik, Elektrotechnik, (Technische) Informatik oder vergleichbar
• Kenntnisse im Umgang mit OpenCVoder ähnlichen Bildverarbeitungsbibliotheken
• Interesse an Schnittstellentätigkeiten in einem interdisziplinären Team

Was Sie erwarten können

Wir bieten flexible Arbeitszeiten, eine hervorragende Ausstattung und die Möglichkeit bei uns aktiv mitzugestalten.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Postition beantwortet gerne: 
Maximilian Eberhardt, M.Sc.
Telefon +49 (0) 821 / 90678-259
maximilian.eberhardt@igcv.fraunhofer.de

Kennziffer: IGCV-2019-191 Bewerbungsfrist:
counter-image