Kommunikation und Serviceorientierung sind IHRE THEMen? WIR im FRAUNHOFER-Institut für Angewandte Informationstechnik (FIT) in Sankt Augustin suchen AB SOFORT für diese SPANNENDE TÄTIGKEIT eine/einen
Controllerin / Controller

Das Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT in Sankt Augustin ist eines von 67 Instituten der Fraunhofer-Gesellschaft. Als eine der führenden Organisationen für angewandte Forschung in Europa bietet sie engagierten Bewerberinnen und Bewerbern anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum.

Für die Institutsverwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Controllerin bzw. einen Controller.
Ihre Aufgaben:
Ihr Tätigkeitsfeld umfasst sämtliche Bereiche des Projektcontrollings von nationalen und europäischen Förderprojekten sowie Industrieprojekten. Hierzu zählen u. a. die Planung, Kalkulation und Budgetkontrolle von nationalen und europäischen Förderprojekten sowie Industrieprojekten sowohl unter kaufmännischen als auch gemeinnützigen Gesichtspunkten. Zu Ihren Aufgaben gehören Projektkalkulationen, die Information und Beratung der Projektleitungen in allen Phasen der Projekte, die Überwachung der Projektmittel, die Zuordnung und Kontierung projektbezogener Beschaffungsvorgänge sowie die Unterstützung bei der Personaleinsatzplanung.

Sie sind für das strategische Controlling verantwortlich, dieses umfasst u. a. das Reporting der Kosten- und Ertragssituation der Institutsabteilungen sowie die Beratung der Abteilungs- und Institutsleitung bei ergebnisrelevanten Fragestellungen.
Die Unterstützung bei der Erstellung von Hochrechnungen sowie die Steuerung und Umsetzung des Budgetplanungsprozesses gehören ebenso zu Ihren Tätigkeiten. Sie führen verantwortlich Abteilungs- und Budgetbesprechungen durch, planen und überwachen in Absprache mit den Abteilungsleiterinnen und Abteilungsleitern die Abteilungsbudgets und unterstützen deren Jahresabschlussaktivitäten. Sie haben Erfahrung im Umgang mit dem neuen SAP S/4 HANA und können bei der Einführung des neuen ERP-Systems tatkräftig unterstützen.

Das Fraunhofer-Institut FIT ist eine flexible und dynamische Organisation mit einem Forschungsauftrag im IT-Bereich, die Anforderungen an das Controlling reflektieren dies. Wir bieten Ihnen ein interessantes Aufgabenspektrum in einem kleinen und engagierten Team.



Was Sie mitbringen

Sie haben ein Hochschulstudium der Betriebswirtschaft (Bachelor oder Diplom FH) mit Erfolg abgeschlossen oder verfügen über vergleichbare Fähigkeiten und Kenntnisse. Darüber hinaus besitzen Sie mehrjährige Berufserfahrung auf den o. g. Gebieten, insbesondere im Bereich der öffentlichen Projektförderung sowie im Controlling. Idealerweise besitzen Sie einschlägige Kenntnisse in der Forschungslandschaft oder verfügen über berufliche Erfahrung in der Industrie oder auch aus anderen Forschungseinrichtungen. Sie sind versiert in vertrags- und steuerrechtlichen Fragestellungen, verfügen über sehr gute Excel-Kenntnisse und können strategisch denken und arbeiten. Sie verstehen es, lösungs- und ergebnisorientierte Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten setzen wir ebenso voraus wie Engagement und eine offene teamorientierte Kommunikation. Für unsere internationale Tätigkeit sind Englischkenntnisse in Wort und Schrift von Vorteil.

Was Sie erwarten können

  • ein attraktives, international geprägtes Arbeitsumfeld
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle
  • Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf wie Eltern-Kind-Büro, Notfallbetreuung, Lebenslagencoaching, Ferienbetreuung und Beratungsleistungen im Bereich Home- und Eldercare
  •  zahlreiche Sport- und Gesundheitsangebote sowie die Teilnahme am Jobticket.
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Herr Stefan Harms
Telefon: +49 2241 14-3400

Kennziffer: FIT-2019-32 Bewerbungsfrist:
counter-image