PROGRAMMIERUNG IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS
Studentische Hilfskraft im Bereich Automatisierung

Das Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration Berlin ist ein international führendes Institut auf dem Gebiet der Aufbau- und Verbindungstechnik (AVT) für mikroelektronische Systeme sowie im Bereich des Hochfrequenzentwurfs und der Systemintegration. Die Gruppe ,,Photonic & Plasmonic Systems" (PPS) ist Teil der Abteilung ,,System Integration and Interconnection Technologies" (SIIT). Das Hauptthemenfeld der Gruppe PPS, sind komplexe Hybridsysteme der optischen und der HF-Domäne. Das Leistungsspektrum reicht von der Schaltungsentwicklung bis zum Systementwurf über die Simulation und Charakterisierung von einzelnen Chips bis zur Systemanalyse.

Ihre Aufgaben:

  • Modellbildung für analytische Datensätze
  • Programmierung eines automatischen Auswertungs- und Vergleichs-Algorithmus von analytischen und experimentellen Datensätzen

Was Sie mitbringen

  • Laufendes Studium der Informatik oder vergleichbar (idealerweise im vierten Semester oder höher)
  • Sehr gute Statistik-Kenntnisse
  • Interesse an der Arbeit im wissenschaftlichen Umfeld
  • Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Eigenverantwortung
  • Strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise

Was Sie erwarten können

  • Hervorragende Laborausstattung für die messtechnische Charakterisierung
  • Ein interdisziplinäres Umfeld mit Spezialistinnen und Spezialisten im Bereich von mikroelektronische Systemen
  • Förderung der wissenschaftlichen und persönlichen Entwicklung
  • Möglichkeit des Praktikums sowie der Erstellung von Bachelor- und Masterthesis
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über das angegebene Stellenportal.
Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

Kennziffer: IZM-2019-46 Bewerbungsfrist: 10.01.2020
counter-image