Das Fraunhofer IPT in Aachen vergibt ab sofort eine
Masterarbeit: »Strategische Handlungsoptionen in einer VUKA-Welt««

Um erfolgreich am Markt agieren zu können, müssen sich Unternehmen strategisch positionieren. In einem volatilen Umfeld, welches verstärkt von technologischer Disruption geprägt ist, fällt es Unternehmen zunehmend schwer nachhaltige Wettbewerbsvorteile zu generieren und zu behaupten. Bestehende Ansätze zur Strategieentwicklung unterstützen Unternehmen dabei nur bedingt, da diese eine technologiestrategische Positionierung nicht integrativ betrachten. Das Ziel dieser Arbeit ist es daher, im Rahmen einer kontinuierlich-iterativen Methodik, ein neues Optionsmodell zu entwickeln. Mithilfe dessen soll es Unternehmen möglich sein, aus potenziellen wettbewerbsstrategischen Positionierungsmöglichkeiten innovations- und technologiestrategische Handlungsoptionen abzuleiten.

Was du mitbringst

  • Du studierst ein ingenieur- oder wirtschaftswissenschaftliches Fach und kannst sehr gute Studienleistungen vorweisen
  • Du interessierst dich für technisch-wirtschaftliche Fragestellungen im Themenfeld des Technologie- und Innovationsmanagements sowie des strategischen Managements
  • Du bist hoch motiviert und arbeitest gerne eigenverantwortlich
  • Du verfügst über sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Was du erwarten kannst

  • Wissenschaftliche Bearbeitung eines praxisrelevanten, hochaktuellen und spannenden Themas
  • Umfangreiche und professionelle Betreuung
  • Abgegrenzte Aufgabenstellung, zielgerichtete und schnelle Bearbeitung möglich

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Auf deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail freut sich
Marc Patzwald, M. Sc.
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Steinbachstraße 17, 52074 Aachen
marc.patzwald@ipt.fraunhofer.de

Kennziffer: IPT-2020-169 Bewerbungsfrist:
counter-image