WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH
Entwicklung einer Netzwerk-Architektur für ein IOT basiertes autonomes System - Studien-/Abschlussarbeit

In dieser Arbeit soll eine Netzwerk Architektur für ein autonomes System verwirklicht werden. Das autonome System besteht aus einer übergeordneten Steuerung und mehreren zu steuernden Geräte. Die Geräte werden mittels Batterie betrieben, haben eine mikrokontrollerbasierte Steuerung und verfügen über Bluetooth 4.2 und 802.11 b/g/n Schnittstellen. Die Netzwerk Architektur muss die Zweiweg-kommunikation der übergeordneten Steuerung mit mehreren Geräten ermöglichen.
Dies bedeutet, die Netzwerk Architektur soll sowohl den Empfang der Daten mehrere Geräte als auch das direkte Ansteuern der Geräte ermöglichen. Von jedem Gerät müssen allgemeine Statusmeldungen als auch der Status von laufenden Protokollen erfasst werden und entsprechende Änderungen der Protokolle möglich sein. Da es sich um autonome Geräte handelt ist der Energieverbrauch kritisch und muss möglichst reduziert werden. Neben der Architektur ist auch das Kommunikationsprotokoll zwischen den Systemen zu definieren und umzusetzen. Es soll möglich sein, neue Geräte in Echtzeit im System aufzunehmen und defekte Geräte entsprechend abzumelden. Dadurch sollen die anderen Geräten störungsfrei weiter funcktionieren.

Was Sie mitbringen


  • Studiengang der Informatik, Softwareengineering, Technische Informatik IT, Web Development oder ähnlichen Studiengänge
  • Interessen an praktischem, innovativem und selbstständigem Arbeiten
  • Programmierkenntnisse sind erforderlich
  • Wünschenswert sind Vorerfahrungen im Bereich Netzwerke und Protokolle
  • Kenntnisse von C#/C++ von Vorteil
  • Analytische Fähigkeiten Teamfähigkeit und Eigenständige Arbeitsweise

Was Sie erwarten können


  • Ein freundliches und kreatives Arbeitsumfeld um eigenen Ideen zu verwirklichen
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Die Mitarbeit in einem interdisziplinären, anwendungsorientierten Forschungsprojekt 
  • Unterstützung und Betreuung durch erfahrene Wissenschaftlerinnen/Wissenschaftler
Diese Arbeit bietet die Chance ein energieeffizientes Kommunikationssystem aufzubauen. Angefangen vom Entwurf der Architektur und der Definition der Protokolle über die Software-Entwicklung bis zum Systemaufbau und dem abschließenden Test und Verifikation des Systems.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Johannes Kienle
Recruiter
0711 970 1153

Kennziffer: IPA-2020-8 Bewerbungsfrist: -
counter-image