FACHINFORMATIK IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB 01.09.2020 EINE SPANNENDE
AUSBILDUNGSSTELLE ZUR/ZUM FACHINFORMATIKERIN / FACHINFORMATIKER FÜR SYSTEMINTEGRATION

Das Fraunhofer-Institut AISEC am Standort in Garching bei München gehört zu den führenden Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen für angewandte und integrierte Sicherheit in Deutschland und Europa.
Als Spezialist für IT-Sicherheit entwickeln wir in Kooperationsprojekten mit Partnern aus Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft vertrauenswürdige Systeme für eine IT-gestützte Zusammenarbeit. Wir sind für Unternehmen und Institutionen aller Branchen tätig.

Was du mitbringst

- Abgeschlossene Schulbildung; vorzugsweise (Fach-)Abitur
- Gute Englischkenntnisse
- Vorkenntnisse im Bereich Linux, Windows und IP-Netzwerke erwünscht
- Aufgeschlossenheit, Teamgeist und Lernbereitschaft

Dafür bieten wir eine fundierte Ausbildung, Begleitung durch qualifizierte Ausbilderinnen und Ausbilder, verschiedene Möglichkeiten zu interner Weiterbildung und einen modernen Arbeitsplatz.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bei uns! Tipp: Schule ist nicht alles - erzählen Sie uns auch über Praktika, Kurse und Hobbies.

Was du erwarten kannst

Wir bieten interessierten Bewerberinnen und Bewerbern eine Ausbildung zur/zum Fachinformatikerin / Fachinformatiker mit Schwerpunkt IT-Betrieb und Netze im facettenreichen Arbeitsumfeld eines Forschungsinstituts. Der Abschluss erfolgt vor der IHK München. Nähere Informationen über das Berufsbild finden Sie auf der Homepage der Fraunhofer-Gesellschaft unter www.ausbildung.fraunhofer.de.
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:

Herr Ingmar Schön
Bereich Infrastruktur und IT-Servicemanagement
Telefon: +49 89 3229986-160

Bewerben Sie sich einfach online!
Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich im PDF-Format hoch.

Kennziffer: AISEC-2020-2 Bewerbungsfrist: 31.03.2020
counter-image