Für unsere Abteilung Breitband und Rundfunk am Standort Erlangen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen
Gruppenleiterin / Gruppenleiter Embedded AI

Möchten Sie die vielversprechenden Themen Neuromorphic Computing und Embedded AI an einem der ambitioniertesten Forschungsinstitute in Deutschland aktiv gestalten? Brennen Sie dafür, Künstliche Intelligenz in die Mikroelektronik zu bringen?

Dann haben wir die richtige Stelle für Sie!

Das Fraunhofer IIS hat in den letzten Jahren seine Aktivitäten auf den Gebieten Embedded AI und Neuromorphic Computing rapide ausgebaut. In enger Zusammenarbeit mit drei weiteren Forschungsgruppen unseres Instituts wird sich die neugeformte Gruppe Embedded AI auf die Entwicklung von Konzepten und Hardwarearchitekturen für die Beschleunigung von (analoger und digitaler) Deep-Learning-Inferenz sowie Spiking Neural Networks fokussieren. Darüber hinaus erstellt und verwendet das Team KI-Algorithmen, die auf ressourcenlimitierten Embedded-Prozessoren laufen. Unser Team von sehr engagierten Expertinnen und Experten wächst schnell und ist nun auf der Suche nach einer ebenso ambitionierten Leitung.
Sind Sie bereit, eine entscheidende Rolle in unserer Mission einzunehmen, Erlangen zu einem der Top-Zentren für Neuromorphic Computing in Europa zu machen?

Ihre Aufgaben:
In Kooperation mit dem Abteilungsleiter verantworten Sie das Budget der Gruppe. Nach außen pflegen Sie aktiv Kontakte zu öffentlichen Fördergebern, Industriepartnern sowie Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Darüber hinaus sind Sie für die Personalführung und -entwicklung der Ihnen direkt unterstellten Mitarbeitenden verantwortlich.
Sie identifizieren neue Anwendungsfelder und akquirieren in enger Zusammenarbeit mit unserem Business Development Management neue Projekte. Gemeinsam mit den Fachexpertinnen und Fachexperten des Geschäftsfeldes entwickeln Sie unsere Vision und Forschungs-Roadmap stetig weiter und binden diese in die Strategie der Abteilung und des Bereichs ein.

Was Sie mitbringen

  • Sie begeistern sich für die Themen Embedded AI und Neuromorphic Computing.
  • Sie haben ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, verstehen in Grundzügen die Themen KI, Signalverarbeitung und Hardwareentwicklung und sind bereit, sich in das Fachthema Embedded AI einzuarbeiten.
  • Sie können unternehmerisch denken und handeln und besitzen die Fähigkeit, Forschungsergebnisse in die Anwendung zu bringen.
  • Sie haben Erfahrung in der Personalführung und / oder Projektleitung.
  • Sie verstehen es, Netzwerke auf- und auszubauen und Ihr Thema dort zu repräsentieren.
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse und sind bereit, sich schnell Deutschkenntnisse anzueignen.

Was Sie erwarten können

Wir bieten ein überaus attraktives Arbeitsumfeld in einer innovativen Schlüsselbranche. Sie sind Teil unseres engagierten Führungsteams, in dem Sie Ihre eigenen Ideen einbringen können und Gestaltungsspielraum haben. Auf Sie wartet ein Team von hoch motivierten Mitarbeitenden, welches durch Eigenverantwortlichkeit und Lernwilligkeit besticht. Durch Ihre Mitarbeit an vielseitigen Projekten mit hohem Praxisbezug können Sie die Welt von morgen aktiv mitgestalten.
Regelmäßige Weiterbildungen und eine bestmögliche Betriebsausstattung sind ebenso selbstverständlich wie eine von Kollegialität geprägte Unternehmenskultur. Ihre Work-Life-Balance unterstützen wir durch flexible Arbeitszeiten sowie Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf.
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.
Die Stelle ist zunächst befristet.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungstool.
Ihre Ansprechpartnerin: Meike Hillenbrand

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS
Personalmarketing
Am Wolfsmantel 33
91058 Erlangen

Kennziffer: IIS-2020-11 Bewerbungsfrist: keine
counter-image