WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH
Lackmaterialen: Ermittlung der Scher- und Dehnviskosität mit Kapillar-Viskosimeter - Studien-/Abschlussarbeit

Ausschreibung für die Fachrichtungen wie z.B.:

  • Luft- und Raumfahrttechnik
  • Maschinenbau
  • Physik

Die in Lackierprozessen verwendeten Lackmaterialien werden häufig als nicht newtonsche Flüssigkeit gekennzeichnet. Die Ermittlung der rheologischen Eigenschaften der Lackflüssigkeit, z.B. Viskositätskurve, spielt eine wichtige Rolle für die Prozessentwicklung und Prozesssimulation. Im Vergleich zur Bestimmung der Scherviskosität ist die experimentelle Ermittlung der Dehnviskosität schwierig. Es existiert viele Faktoren, die die gemessene Dehnviskosität beeinflusst. Mit Hilfe der numerischen Simulation wird eine Verbesserung, nämlich der Korrektur-Faktor für die Messtechnik zur Ermittlung der Dehnviskosität, vom FhG-IPA entwickelt.

Was Sie mitbringen

  • Gute Lernfähigkeit

Was Sie erwarten können

 
Im Rahmen dieser Tätigkeiten wird eine experimentelle Arbeit als Abschlussarbeit vergeben. Die Arbeiten werden sich auf folgende Punkte konzentrieren:

  • Ermittlung der Scher und Dehnviskosität der Newtonian-Flüssigkeit mit Kapillar-Viskosimeter, damit die Korrektur-Faktoren für verschiedenen Düsen mit Hilfe von Trouton-Rate ermittelt werden.
  • Bestimmung der Scher- und Dehnviskosität der verschiedenen Lackflüssigkeiten. Düsen mit verschiedenen L/D Verhältnis werden verwendet.
  • Vergleich der gemessenen Druckverluste in Messkanälen mit numerischer Simulation, um das Viskositätsmodell weiter zu entwickeln.


Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Johannes Kienle
Recruiter
Tel.: 0711 970 1153

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!

Kennziffer: IPA-2020-162 Bewerbungsfrist: -
counter-image