Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Mit unseren derzeit rund 1.200 Mitarbeitenden betreiben wir anwendungsorientierte Forschung für die technische Nutzung der Solarenergie und entwickeln Materialien, Systeme und Verfahren für eine nachhaltige Energieversorgung.

Für unser Team "Techno-ökonomische und ökologische Analysen" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Teamleitung »Techno-ökonomische und ökologische Analysen«

Was Sie erwartet
Das Team beschäftigt sich mit der methodischen Entwicklung und Analyse techno-ökonomischer und ökologischer Zusammenhänge entlang der PV Wertschöpfungskette mit Schwerpunkt im Bereich der Solarzellenfertigung.

Ihe Aufgaben
  • Fachliche und personelle Führung des Teams
  • Mitwirkung bei der Etablierung und Weiterentwicklung des Themas im Außenraum
  • Projektakquise, -leitung und -durchführung von Förderprojekten und direkten Industrieprojekten
  • Betreuung von Abschlußarbeiten
  • Wissenschaftliche Veröffentlichungen bei Konferenzen, Tagungen und in Journalen

Was Sie mitbringen
  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, eine abgeschlossene Promotion ist wünschenswert
  • Fundierte wissenschaftlich-fachliche Kenntnisse im Bereich Kostenrechnung und -bewertung sowie in der Lebenszyklusanalyse
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der PV und Produktionstechnologie
  • Teamfähigkeit, sicheres Auftreten im Innen- und Außenraum (Präsentationen), eigenveratnwortliche und serviceorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse incl. Makroprogrammierung
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Was wir bieten
  • Flexible Arbeitszeiten bzw. -bedingungen
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Betreuungsmöglichkeiten für Ihre Kinder bis zu 6 Jahren
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Vergünstigter Fitnessstudio-Zugang
  • Betriebseigene Gesundheitskurse


Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Std.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Wir möchten den Anteil weiblicher Fach- und Führungskräfte am ISE weiter erhöhen. Wir begrüßen daher insbesondere Bewerbungen von Frauen.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Herr Dr. Jochen Rentsch
Telefon: +49 (0)761 45 88-5199
E-Mail: jochen.rentsch@ise.fraunhofer.de

Eine Bewerbung ist ausschließlich über das Online Verfahren möglich.

Kennziffer: ISE-2020-90 Bewerbungsfrist: 30.04.2020
counter-image