DAS FRAUNHOFER-INSTITUT IGCV SUCHT ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN TERMIN EINE/N STUDENTISCHE/N MITARBEITER/IN FÜR
BACHELOR-, SEMESTER-, MASTERARBEIT Künstliche Intelligenz zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung

Projekt-/Themenbeschreibung:
Im Forschungsprojekt REIF –Resource-efficient, EconomicandIntelligent Foodchainwerden die Potenziale der Künstlichen Intelligenz (KI) zur Optimierung der Plan-und Steuerbarkeit der Wertschöpfung in der Lebensmittel-industrie untersucht. Eine besondere Herausforderung stellt die Optimierung der Produktionssteuerung dar. Hierzu bedarf es einer KI-basierten Produktions-steuerung, um die hochkomplexen Randbedingungen zu berücksichtigen und ennoch die Lebensmittelverschwen-dung nachhaltig und ganzheitlich zu reduzieren. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit haben Sie die Chance an diesem aktuellen Forschungsprojekt mitzuwirken.

Ihre Aufgaben:
Im Rahmen dieser Arbeit soll untersucht werden, welche Anforderungen eine KI-basierte Produktionssteuerung in der Lebensmittelindustrie erfüllen muss. Aufbauend darauf soll ein KI- Algorithmus für die Produktionssteuerung ausgewählt werden und anschließend bei einem Anwendungspartner validiert werden.

Was Sie mitbringen

  • Studium der Ingenieurswissenschaften, Informatik, Mathematik oder vergleichbares
  • Begeisterung für produktions-organisatorische und produktionstechnische Fragestellungen
  • Methodische, selbstständige und engagierte Arbeitsweise

Was Sie erwarten können

Wir bieten flexible Arbeitszeiten, eine hervorragende Ausstattung und die Möglichkeit bei uns ktiv mitzugestalten.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet
gerne:
M.Sc. Theumer Philipp
philipp.theumer@igcv.fraunhofer.de

Fraunhofer IGCV
Am Technologiezentrum 10
86159 Augsburg

Ihre Bewerbung richten Sie bitteausschließlich per E-Mail mit allen wichtigen Unterlagen an:
philipp.theumer@igcv.fraunhofer.de

Kennziffer: IGCV-2020-54 Bewerbungsfrist:
counter-image