Sie kommen frisch aus der Ausbildung oder sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung im IT-Umfeld? Außerdem bezeichnen Sie sich als motivierterTeamplayer, der sich für ein breites Themenfeld begeistern kann? Dann bewerben Sie sich als

Fachinformatiker*in für Systemintegration

Zu ihren Aufgaben gehören insbesondere

  • Unterstützung des IT-Teams bei
    • Wartung von Mehrbenutzer- und Netzwerksystemen und deren aktiven Komponenten
    • Hilfestellung, Support und Schulungen für Anwender*innen
    • Dokumentation und Qualitätssicherung
  • Aktive Mitgestaltung der Unternehmensprozesse und deren Abbildung im IT-System

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossene Ausbildung zur*zum Fachinformatiker*in für Anwendungsentwicklung oder Systemintegration - alternativ eine vergleichbare Qualifikation
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sie arbeiten gerne in einem engagierten Team.
  • Sie haben große Freude an Technik und verfügen über die Fähigkeit sich fortzubilden und sich stetig neuen Aufgaben und technischen Sachverhalten auch eigenverantwortlich zu stellen.

Was Sie erwarten können

  • Ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Unterstützungsangebote zur Vereinbarung von Familie und Beruf
  • Flexible Urlaubs- und Arbeitszeiten
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:

Herr Andreas Malberg
Telefon: +49 8161/491-417

Kennziffer: IVV-2020-11 Bewerbungsfrist: 15.07.2020
counter-image