Sie kennen die VOB/B in- und auswendig?

Dann bieten wir Ihnen ab sofort eine Anstellung als
Bautechniker*in

Das Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl und Plasmatechnik FEP arbeitet an innovativen Lösungen auf den Arbeitsgebieten der Vakuumbeschichtung und der Oberflächenbehandlung als auch der Kombination von Organischer Elektronik mit klassischer Silizium-Schaltungstechnik. Fraunhofer FEP bietet damit ein breites Spektrum an Forschungs-, Entwicklungs- und Pilotfertigungsmöglichkeiten. 

Über die Abteilung Technik laufen alle Arbeiten, die im Zusammenhang mit Ausstattung und Unterbringung des gesamten Instituts in Verbindung stehen. Dies betrifft u.a. den Erhalt, Ausbau und Modernisierung der baulich-technischen Infrastruktur des FEP, die Koordination und Durchführung sämtlicher Neu- und Umbaumaßnahmen einschließlich der Erarbeitung und Umsetzung baulicher-technischer Konzeptionen.


Was Sie mitbringen

Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Dipl.-Ing. (FH)) im Bauingenieurwesen oder eine Qualifizierung zum/zur Staatl. geprüften Bautechniker/in und haben bestenfalls bereits CAD- Kenntnisse. Der Umgang mit MS-Office sowie mit entsprechender Software zur Ausschreibung und Abrechnung von Bauleistungen ist Ihnen geläufig. Voraussetzung ist mehrjährige Erfahrung in der Arbeit nach VOB/B. Außerdem haben Sie bereits selbst in der Vergangenheit Ausschreibungen erstellt und die Bearbeitung betreut.

Sie sollten belastbar und flexibel sein, Freude am Umgang mit Menschen haben und Ihr Arbeitsstil sollte sich durch Engagement, das Einbringen von eigenen Ideen, vorausschauendem Denken und Genauigkeit bei der Bearbeitung der anfallenden Aufgaben auszeichnen. Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten und ein kompetentes verbindliches Auftreten im Umgang mit Kunden/Lieferanten sowie die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung erwarten wir ebenso wie Teamfähigkeit, Flexibilität und Freude an der Arbeit.

Was Sie erwarten können

  In der Position des Technikers sind Ihre Aufgabenschwerpunkte vor allem:

 - begleitende Planung, Koordination und Überwachung institutseigener Baumaßnahmen
 - selbstständige Betreuung des Bauunterhalts von institutseigenen Gebäuden und Anlagen
 - Mitwirkung bei der Erarbeitung von Ausschreibungsunterlagen sowie der
 - Kostenkalkulation in Zusammenarbeit mit beauftragten Fachbüros
 - Budgetierung und Kostenkontrolle der Projekte

Dabei stehen Sie ständig im Kontakt mit dem Leiter Technik, beauftragten Fachplanern, den Nutzern des Instituts sowie den ausführenden Firmen und koordinieren dabei die Ausführung und Termine.

Einen separaten Tätigkeitsschwerpunkt bildet die tägliche Betreuung von Nutzeranfragen sowie die Anbindung/der Kontakt zum Facility-Management-Dienstleister der Liegenschaft.
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.
Die Stelle ist vorerst auf 2 Jahre befristet.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Herr Gerd Obenaus
Tel. 0351/2586 505



Fraunhofer Institut für
Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik
Frau Anke Gottlöber
Winterbergstraße 28
01277 Dresden

Bewerbungen bitte ausschließlich online über Button "Bewerben".

Kennziffer: FEP-2020-35 Bewerbungsfrist:
counter-image