WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH
Entwicklung eines textilen Quarantänezeltes - Schwerpunkte Schnittkonstruktion und Fertigung - Abschlussarbeit/Praktikum

Reinheit ist die Grundlage für viele Schlüsseltechnologien. Problematisch für die Fertigung unter reinen Bedingungen sind vor allem Partikel oder chemische und biologische Rückstände. Um den Anforderungen unterschiedlicher Branchen und Unternehmen gerecht zu werden, sind kontinuierliche Weiterentwicklungen notwendig. Dazu gehört auch die Entwicklung reinheitstauglicher Textilsysteme.

Aussschreibung für Fachrichtungen wie:

Textil- und Bekleidungstechnik, Textiltechnologie, Modedesign und vergleichbare Studiengänge

Beginn der Arbeit: baldmöglichst

Was Sie mitbringen


  • Vorkenntnisse in Schnittkonstruktion und Modellschnitt
  • Erfahrungen mit textilen Fertigungstechniken (Schnittbildlegen, Zuschnitt, Nähen usw.)
  • Sorgfältige und systematische Arbeitsweise
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Idealerweise außerdem erste CAD-Kenntnisse und Grundkenntnisse in Microsoft Office

Was Sie erwarten können


Mitgestaltung bei der Entwicklung eines textilen Quarantänezeltes vom ersten Prototypen an:
  • Erstellung von funktionellen Erstschnitten und Fertigung erster Prototypen
  • Messtechnische Untersuchungen zur Wirksamkeit
  • Durchführung von Fittings zur Sicherstellung der Passformgenauigkeit
  • Optimierung der Materialauswahl, Schnitte und Verarbeitungsverfahren

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen hier online!

Kennziffer: IPA-2020-294 Bewerbungsfrist: -
counter-image