DAS FRAUNHOFER-INSTITUT IGCV SUCHT ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN TERMIN EINE/N STUDENTISCHE/N MITARBEITER/IN FÜR
PRAKTIKUM, WISSENSCHAFTLICHE HILFSKRAFT Industrie 4.0: Informationsübertragung in Energieflexiblen Fabriken

Projekt-/Themenbeschreibung:
Die notwendige Transformation des deutschen Energiesystems bedeutet gerade für produzierende Unternehmen, sich auf steigende und vor allem zunehmend schwankende Energiepreise einzustellen. Bei dem Konzept der Energieflexiblen Fabrik wird auf diese Herausforderung, mit einer gesamtheitlichen Betrachtung von Produktionsabläufen und Energieflüssen, reagiert.

Ihre Aufgaben:
Im Rahmen Ihrer Arbeit werden Sie in den Institutsbetrieb eingebunden und erarbeiten ein Konzept zur Umsetzung einer Energieflexiblen Fabrik.

  • Einarbeitung in den Stand der Technik und Forschung in den Bereichen Verwaltungsschalen, Energieflexibilität und IoT
  • Entwicklung einer IoT Umgebung auf Grundlage von Verwaltungsschalen.
  • Umsetzung eines lauffähigen Demonstrators, nach Vorbild eines industriellen Anwendungsfalls

Was Sie mitbringen

  • Studium einer Ingenieurwissenschaft (Elektrotechnik, Maschinenbau), Informatik oder Physik
  • Interesse sich in neue Themen einzuarbeiten
  • Methodische und selbstständige Arbeitsweise
  • Grundlagen der Programmierung und der Informationstechnik im industriellen Umfeld sind wünschenswert

Was Sie erwarten können

Wir bieten flexible Arbeitszeiten, eine hervorragende Ausstattung und die Möglichkeit bei uns aktiv mitzugestalten. Durch die enge Zusammenarbeit zwischen Forschung und Industrie sammeln Sie wichtige Erfahrungen, egal ob Sie eine Karriere in der Industrie oder Wissenschaft anstreben.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Postition beantwortet gerne:
M.Sc. Lukas Bank
lukas.bank@igcv.fraunhofer.de

Fraunhofer IGCV
Am Technologiezentrum 10
86159 Augsburg

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail mit allen wichtigen Unterlagen an:
lukas.bank@igcv.fraunhofer.de

Kennziffer: IGCV-2020-115 Bewerbungsfrist:
counter-image