Für unsere »Abteilung Breitband und Rundfunk« am Standort Erlangen suchen wir eine / einen
Applikationsentwickler*in - Mobilfunksysteme / 5G

Unsere Abteilung Breitband und Rundfunk treibt die Entwicklung neuer Technologien für drahtlose Kommunikationssysteme voran. Unsere Dienstleistungen umfassen u.a. das Systemdesign und die Systemanalyse, das Waveform-Design und die Algorithmen-Entwicklung, die Implementierung von Echtzeit-Prototypen in Hardware und Software, das Protokoll-Design, sowie die Validierung von Gesamtsystemen.

Sie interessieren sich für die Entwicklung leistungsfähiger Kommunikationssysteme im 5G-Umfeld von den Grundlagen bis zur Serienreife?

Dann haben wir die richtige Stelle für Sie!

Ihre Aufgaben:

  • Sie programmieren eine Messapplikation auf Smartphones und anderem User Equipment zur Vermessung eines 5G-Netzes.
  • Sie entwickeln hierfür eine Frontend-GUI mit einfacher und logischer Benutzerführung.
  • Sie helfen uns, unsere Software für Nutzer bedienerfreundlich zu gestalten und bringen dabei technische und gestalterische Anforderungen in Einklang.

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich der Informatik, Kommunikationstechnik, der Nachrichtentechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Erfahrung in der iOS- und/oder Android-App-Programmierung sowie in der Programmierung in HTML5 und JavaScript oder anderen Web-basierten GUI-Bibliotheken
  • Spaß und Freude daran, sich in einem interdisziplinären und internationalen Team auszutauschen
Von Vorteil ist darüber hinaus grundlegendes Know-how in Mobilfunksystemen sowie in  iOS / Android APIs zur Bestimmung der Position und der Empfangsqualität.

Die Position ist auch für Berufsanfänger*innen mit entsprechenden Vorkenntnissen und Erfahrung durch Praktika, Studien- oder Abschlussarbeiten geeignet.

Was Sie erwarten können

Durch Ihre Mitarbeit an vielseitigen Projekten mit hohem Praxisbezug können Sie die Technik von morgen aktiv mitgestalten. Wir bieten Ihnen ein offenes und kollegiales Umfeld sowie eine individuelle, auf Ihre Bedürfnisse angepasste Entwicklung durch ein umfassendes Weiterqualifizierungsangebot. Ihre Work-Life-Balance unterstützen wir durch flexible Arbeitszeiten sowie unterschiedliche Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf.
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.
Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Interesse geweckt? Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!
Ihre Ansprechpartnerin: Meike Hillenbrand

Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständige Bewerbungen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) weiterbearbeiten.

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS
Personalmarketing
Am Wolfsmantel 33
91058 Erlangen

Kennziffer: IIS-2020-94 Bewerbungsfrist: keine
counter-image