WIR BEIM FRAUNHOFER IAPT IN HAMBURG BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS
Studentische Hilfskraft im Bereich Laserstrahlschweißen

Die Fraunhofer-Einrichtung für Additive Produktionstechnologien IAPT aus Hamburg zählt zu den führenden Einrichtungen für die Industrialisierung der Additiven Produktion. Mit dem Fokus auf der Industrialisierung additiver Technologien entstehen nachhaltige Innovationen entlang der gesamten Prozesskette. Diese reichen von Entwicklungen auf Prozess- und Materialebene über die Entwicklung von neuartigen Bauteildesigns sowie Systemtechnologien bis hin zur Fabrikplanung und Digitalisierung.
Für den Bereich des Schweißens von additiv gefertigten Bauteilen wird eine studentische Hilfskraft als Unterstützung für die wissenschaftliche Arbeit gesucht.

Ihre Aufgaben

  • Literaturrecherche, Identifikation von Prozessstrategien & Versuchsplanung
  • Durchführung und Auswertung von Versuchen
  • Dokumentation und Aufbereitung der Versuchsergebnisse sowie Ableitung nächster Schritte

Was Sie mitbringen


  • Ingenieurwissenschaftliches Studium
  • Hands-On Mentalität und Freude an der Arbeit mit technischen Anlagen
  • Motivation und selbstständiges Arbeiten
  • Interesse und optional auch Vorerfahrung im Bereich (Laserstrahl-)Schweißen und additiver Fertigung
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute Kenntnisse in Word, Excel und Power Point

Was Sie erwarten können


  • Abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen Arbeitsumfeld
  • Flexible und individuelle Arbeitszeitvereinbarung
  • Eine angemessene Einarbeitung in die verschiedenen Aufgaben
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die monatliche Arbeitszeit kann individuell vereinbart werden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Dipl.-Ing. Frank Beckmann
Frank.beckmann@iapt.fraunhofer.de
Telefon: +49 40 484010 – 620

Kennziffer: IAPT-2020-44 Bewerbungsfrist:
counter-image