Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Mit unseren derzeit rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir anwendungsorientierte Forschung für die technische Nutzung der Solarenergie und entwickeln Materialien, Systeme und Verfahren für eine nachhaltige Energieversorgung.

Für unsere Gruppe „Smart Grids“ suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n Student*in für eine
Bachelor-/Master-/Diplomarbeit zum Thema Planning of complex energy systems in cities

Was Sie erwartet

Eine spannende Masterarbeit in einem jungen, ehrgeizigen und tollen Team. Hier können Sie viel lernen! Und darum geht es: Mit der zunehmenden Ablösung konventioneller Stromerzeugung durch erneuerbare Quellen wird sich die Situation im Stromnetz und der Betrieb von Energiesystemen verändern. Eine verbesserte Regelung führt hier zu geringeren Betriebskosten sowie einer besseren Ausnutzung der zur Verfügung stehenden erneuerbaren Energie. Zur Planung von Energiesystemen werden zunehmend numerische Methoden und Verfahren eingesetzt. Diese benötigen Daten, Systemmodelle und Lösungsansätze. Im Rahmen der Arbeit werden unterschiedliche Verfahren zur Planung komplexer Energiesysteme im städtischen Bereich untersucht. Mögliche Optionen sind: 1) Systemsimulation 2) Neuronale Netzwerke 3)  Numerische Optimierung

Ihre Aufgaben sind
  • Literaturrecherche
  • Implementierung der wichtigsten Verfahren am Beispiel einer Großsstadt
  • Eingehende Analyse und Verbesserung eines ausgewählten Verfahrens
  • Test der Verfahren anhand unterschiedlicher Anwendungsfälle
  • Dokumentation und Veröffentlichung 

Was Sie mitbringen
  • Studium Energietechnik, Elektrotechnik, Physik, Informatik 
  • Eine Leidenschaft für Energie und neue Herausforderungen
  • Analytische Fähigkeiten  
  • Teamfähigkeit
  • Eigenständige Arbeitsweise 
  • Freude am Umgang mit Kunden
  • Gute Python Kenntnisse (oder vergleichbar) 
  • Gute Englisch Kenntnisse


Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne David Fischer, Tel.: +49 (0)761 45 88- 5429

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an: david.fischer@ise.fraunhofer.de (Anschreiben, CV und Zeugnisse in einem pdf-Dokument mit max. 10 MB)

Kennziffer: ISE-2020-293 Bewerbungsfrist:
counter-image