DAS FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR SOFTWARE- UND SYSTEMTECHNIK ISST IN DORTMUND SUCHT EINE*N STUDENT*IN ZUR ERSTELLUNG EINER
Masterarbeit zum Thema: DATENANALYSEN UND KÜNSTLICHE INTELLIGENZ IN DER TOURISMUSBRANCHE

Die Fraunhofer-Gesellschaft ist die führende Organisation für angewandte Forschung in Europa. Sie betreibt derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen an Standorten in ganz Deutschland. Internationale Kooperationen sorgen weltweit für Kontakt zu den wichtigsten gegenwärtigen und zukünftigen Wissenschafts- und Wirtschaftsräumen. 26 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,6 Milliarden Euro.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich, als Student*in zur Erstellung einer Masterarbeit zum Thema: DATENANALYSEN UND KÜNSTLICHE INTELLIGENZ IN DER TOURISMUSBRANCHE. Das Thema kann entsprechend des Abschlusses/Studiengangs angepasst werden.

Was Dich erwartet
Im Rahmen der neuen Landestourismusstrategie von NRW geht es darum, das Land und seine Regionen durch den Tourismus stärker zu machen. Digitale Innovationen sollen vorangetrieben werden. In diesem Kontext sollen verschiedene Methoden analysiert werden, die zum einen den Content hinsichtlich der Qualität verbessern und zum anderen bei der Individualisierung der Produkte und Dienstleistungen unterstützen.

Mögliche Themengebiete:

  1. Ähnlichkeitsanalyse; Methoden zur Identifikation von Dubletten von POIs
  2. Methoden zur intelligenten Vernetzung von touristischen Datentypen
  3. Automatisierte Erkennung und Klassifizierung von Personen und Objekten auf touristischen Bildern
  4. Automatisierte Textgenerierung zur Erstellung von zielgruppenspezifischen Texten
  5. Automatisierte Texterkennung zur Zuordnung von Texten zu Kategorien und Interessengebieten
  6. Profilierung von Reisenden u. Identifikation von Reisetypen zur Personalisierung und
    Individualisierung von Reiseangeboten
  7. Steuerung von Besucherströmen
  8. Methoden zur Analyse retrospektiver Daten für die Vorhersage zukünftiger Trends und die Entwicklung datengesteuerter Produkte und Dienstleistungen

Was Du mitbringst:
  • Begeisterung für innovative Technologien und wissenschaftliche Fragestellungen
  • Know-How in Themen wie KI, Machine Learning, Automatisierte Texterkennung
  • Begeisterung für Themen im Bereich Tourismus
  • Eingeschriebener Student*in, vorzugsweise in den Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbar
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Was Du erwarten kannst:
  • Arbeit mit verschiedenen innovativen Technologien
  • Arbeit in einem Team in offener Atmosphäre
  • Einstiegsmöglichkeit in Projekte mit namenhaften Industriepartnern, den Industrial Data Space® oder andere öffentlich geförderte Forschungsvorhaben (auf nationaler und europäischer Ebene)


Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet Dir gerne:
Frau Corinna Keßebohm
Email: corinna.kessebohm@isst.fraunhofer.de (keine Bewerbungen über diese Email-Adresse - siehe unten).

Bitte bewerbe Dich ausschließlich über unser Online-Recruiting-Portal über den Button "Bewerben" in der Ausschreibung mit Deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Notenspiegel und Zeugnisse)

Bewerbungen per E-Mail oder Post können wir leider nicht berücksichtigen.

Weitere Informationen zum Institut findest Du unter: www.isst.fraunhofer.de

Diese Stelle findest Du online unter: https://s.fhg.de/isst-2103

Weitere Stellen findest Du online unter: https://s.fhg.de/isst-jobs

Kennziffer: ISST-2021-03 Bewerbungsfrist: 30. April 2021
counter-image