MARKETING IST DEIN THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN DIR AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH EINER ANGEHENDEN AUSGRÜNDUNG ALS

STUDENTISCHE HILFSKRAFT MARKETING/PR

Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML) gilt als erste Adresse in der ganzheitlichen Logistikforschung. Wir unterstützen Unternehmen jeder Branche und Größe bei allen Fragen hinsichtlich des Materialflusses und der Logistik.
Als Teil einer der führenden Organisationen für angewandte Forschung in Europa bieten wir engagierten Bewerberinnen und Bewerbern anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum.

Aus dem Fraunhofer IML findet aktuell eine Ausgründung eines Start-Ups statt. Das Kernprodukt ist eine B2B-Softwareplattform im Bereich Tracking und Bestandsmanagement. Das vierköpfige Gründerteam beginnt zum 1. März und sucht eine studentische Hilfskraft mit dem Schwerpunkt Marketing/PR. Zielsetzung ist der Aufbau sämtlicher mit der Ausgründung verbundenen Marketingtätigkeiten, wie bspw. Logogestaltung, Webauftritt, CI und Messeauftritte. Das Fraunhofer IML verfügt über ein Grafik- und PR-Team mit dem eng zusammengearbeitet wird.

Was Sie mitbringen

  • Du studierst Wirtschafts-, Medien-, Kommunikationswissenschaften oder einen vergleichbaren Studiengang (Uni oder FH, BA oder MA) 
  • Erfahrungen oder Kenntnisse in folgenden Bereichen:
    Online/Digital Marketing (SEO/SEA Erfahrungen wünschenswert)
    o Unterstützung bei Aufbau und Pflege der Website (Fähigkeiten im Umgang mit WordPress wünschenswert)
    o Unterstützung beim Auf- und Ausbau der Social-Media-Präsenz
  • Du bist ein Teamplayer, der kreative Ideen und Interesse an Technologie sowie Software mitbringt
  • Eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise zeichnet Dich aus
  • Kenntnisse im Grafikdesign sind von Vorteil 
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was Sie erwarten können

  • Zentrale Mitarbeit beim Aufbau eines Start-Up
  • Ein junges, ambitioniertes Team und flexible Arbeitszeiten
  • Modernste technologische Lösungen
  • Möglichkeit zur Betreuung von Abschlussarbeiten

Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt zwischen 10 und 19 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Stelle beantworten Dir gerne:

Philipp Wrycza M.Sc.
Tel: +49 231 9743 – 695


Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über das von uns auf dieser Seite zur Verfügung gestellte Bewerbungsformular

Kennziffer: IML-2021-29 Bewerbungsfrist: 05.03.2021
counter-image