WISSENSCHAFT IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB MAI 2021 EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS

STUDENTISCHE HILFSKRAFT FÜR DEN BEREICH BUSINESS DEVELOPMENT

Das Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie IZI gehört zum Fraunhofer-Life-Science-Verbund und ist auf die Überführung neuer biomedizinischer Erkenntnisse und Verfahren in innovative diagnostische und therapeutische Strategien spezialisiert. Die Aktivitäten des Fraunhofer IZI im Bereich der angewandten Forschung fokussieren dabei die vier Geschäftsfelder Zell- und Gentherapie, Wirkstoffe, Diagnostik und Biosystemtechnologien. Die Stabsstelle Business Development und Patentmanagement verantwortet die strategische Profil- und Markenbildung des Fraunhofer IZI und etabliert in enger Kooperation mit dem leitenden wissenschaftlichen Personal Geschäftsbeziehungen mit internationalen Unternehmenspartnern. Weitere Aufgabenbereiche der Stabsstelle sind die Einwerbung von Zuwendungen sowie die Betreuung des umfangreichen Patentportfolios des Institutes.


Was Sie mitbringen

Sie absolvieren ein Studium im Bereich der Lebenswissenschaften und haben darüber hinaus großes Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und Fragestellungen. Ihre Qualifikation ergänzen Sie mit Ihren persönlichen Stärken: einer strukturierten und selbstständigen Arbeitsweise, einem hohen Maß an Eigeninitiative und sehr guten kommunikativen Fähigkeiten.

Ihr Profil:
  • immatrikulierte*r Student*in an einer Hochschule in der Fachrichtung Biochemie, Biologie oder Wirtschaftswissenschaften
  • Hohe Sozialkompetenz mit ausgeprägtem Service-Gedanken
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was Sie erwarten können

Als studentische Hilfskraft unterstützen Sie die Stabsstelle Business Development bei Aktivitäten für abteilungsübergreifende Themen. Die inhaltliche Bandbreite umfasst weite Teile der Lebenswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften im Kontext unterschiedlicher Branchen und Fachbereiche.

Die Tätigkeiten sind u.a.:
  • Recherchen und Auswertungen zu Technologien, Branchentrends, Zielgruppen und Märkten mit anschließender Zusammenfassung und Aufbereitung
  • Unterstützung bei Veranstaltungsvorbereitung, -durchführung und -dokumentation
  • Allgemeine administrative Unterstützung, wie beispielsweise die Dateneingabe und –pflege


Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit kann flexibel gestaltet werden und umfasst bis zu 20 Stunden in der Woche.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.



Bitte bewerben Sie sich bis zum 30.04.2021 ausschließlich online über den Button "Bewerben". Auf anderem Wege zugeschickte Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.

Fachliche Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne

Herr Dr. Thomas Tradler
Telefon: +49 35536-9305

Kennziffer: IZI-2021-12 Bewerbungsfrist: 30.04.2021
counter-image